Gibt es doch bald die überraschende Liebes-Reunion? 2015 schockten Ben Affleck (45) und Jennifer Garner (45) ihre Fans mit der Trennung. Nach zwölf gemeinsamen Ehejahren lief beim einstigen Traumpaar nicht mehr alles rund. Erst vor Kurzem wurde aber bekannt, dass der Schauspieler seine Bald-Ex-Frau von der anstehenden Scheidung abbringen will – mit Erfolg? Ben und Jennifer wurden jetzt ziemlich happy zusammen gesichtet!

Am Sonntag wurde das Paar total vertraut und glücklich von Paparazzi in einer Kirche in Los Angeles abgeknipst. In einer sehr entspannten Atmosphäre schien sich das Couple angeregt zu unterhalten und steckte des Öfteren die Köpfe zusammen. Gemeinsam mit ihren Kindern Seraphina (9), Violet (12) und Samuel (6) verbrachte das Schauspielpärchen seinen Nachmittag in ungewohnter Happy-Family-Manier. Kündigt sich vielleicht doch ein Comeback ihrer Liebe an?

Die einstigen Turteltauben verbrachten diesen Tag aber wohl nur ihren Kids zuliebe gemeinsam. Ben ist nämlich derzeit an TV-Produzentin Lindsay Shookus (37) vergeben und Jennifer soll angeblich Schauspielkollege Josh Duhamel (45) daten. "Jen hat alles für ein Liebes-Comeback getan und ihm mehrfach vergeben. Aber er konnte sich einfach nicht ändern", verriet ein Insider dem US Magazine.

Jennifer GarnerClint Brewer / Splash News
Jennifer Garner
Ben Affleck mit seinen beiden TöchternClint Brewer / Splash News
Ben Affleck mit seinen beiden Töchtern
Lindsay Shookus und Ben Affleck bei den US OpenRon Asadorian/Splash News
Lindsay Shookus und Ben Affleck bei den US Open
Glaubt ihr, hinter dem Kirchenbesuch von Ben Affleck und Jennifer Garner steckt mehr?621 Stimmen
106
Mit Sicherheit!
515
Ich glaube eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de