Nicht nur das britische Königreich ist bereit für seinen neuen Ehrenbürger. Seit Monaten fiebern die Royal-Fans einem ganz besonderen Ereignis entgegen: Der Geburt von Prinz Williams (35) und Herzogin Kates (36) drittem Sprössling. In den vergangenen Wochen ließ die werdende Mama kaum eine öffentliche Veranstaltung aus, ihre Schwangerkugel freudestrahlend in Szene zu setzen – und schürte damit die Vorfreude auf den königlichen Festtag. Lange gedulden müssen sich die Fans – und die Dreifacheltern in spe – aber wohl nicht mehr: Der Baby-Countdown läuft!

Obwohl der errechnete Geburtstermin im April liegen soll, laufen die Vorbereitungen für den großen Moment schon jetzt auf Hochtouren. Als William Ex-Beatles-Star Ringo Starr (77) am vergangenen Dienstag zum Ritter schlug, soll er dem Musiker laut dem britischen Magazin Hello! verraten haben: "Das Baby kann jetzt jeden Moment kommen!" Ob sich Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) also schon schneller über die Geburt ihres Geschwisterchen freuen können, als bisher angenommen?

Das Geschlecht des royalen Nachwuchses ist zwar nach wie vor ein Geheimnis, fest steht aber schon jetzt: Thronfolger William wird auf jeden Fall dabei sein, wenn Baby Nummer drei das Licht der Welt erblickt. Im Zweifel würde sich der 35-Jährige – trotz Kates Abneigung für das schnittige Hobby – sicherlich auch auf sein Motorrad werfen, um rechtzeitig bei seiner Liebsten zu sein.

Herzogin Kate und Prinz William bei den BAFTAsJeff Spicer/Jeff Spicer/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William bei den BAFTAs
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in DeutschlandZak Hussein/ Splash
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Deutschland
Prinz William mit seinem MotorradIAN VOGLER/AFP/Getty Images
Prinz William mit seinem Motorrad
Was meint ihr – kommt das Baby noch im März zur Welt?1545 Stimmen
754
Ja, klingt ganz danach!
791
Nein, ich glaube, es wird im April kommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de