Hat das Hin und Her nun ein Ende? Nach knapp einem Jahr Beziehung gaben Chris Evans (36) und Jenny Slate (35) im Februar 2017 ihre Trennung bekannt. Doch die war nicht von Dauer, denn schon im Herbst starteten die Schauspieler einen zweiten Versuch. Allerdings klappte es auch diesmal nicht. Wie nun offiziell bestätigt wurde, haben der The Avengers-Star und die "Parks and Recreation"-Darstellerin sich abermals voneinander entfernt.

Während eines Interviews von Chris mit der New York Times diese Woche kam auch das Thema Liebe zur Sprache. Ein offizielles Statement des Hollywood-Hotties gab es zwar nicht, aber das Aus mit seiner Freundin wurde bejaht. Genauere Informationen zu den Gründen gab der 36-Jährige jedoch nicht preis. Bei der ersten Trennung ging alles ziemlich ruhig und skandallos über die Bühne und das wollen die zwei wohl auch diesmal so handhaben.

Der gegenseitige Respekt war schon damals wichtig für Jenny und Chris. So erklärte die 35-Jährige im letzten Jahr, dass sie zwar kaum Kontakt hätten seit dem Ende ihrer Liebe, aber sie sich dennoch irgendwann eine Freundschaft mit ihrem Ex wünschen würde.

Chris Evans und Jenny SlateK Thatcher / Splash News
Chris Evans und Jenny Slate
Chris Evans und Jenny Slate bei der "Gifted"-Premiere in L.A.Splash News
Chris Evans und Jenny Slate bei der "Gifted"-Premiere in L.A.
Chris Evans in New York CityBryan Bedder/Getty Images
Chris Evans in New York City
Glaubt ihr, Chris und Jenny versuchen es nochmal?358 Stimmen
63
Ja, das ist noch nicht vorbei
295
Nein, diesmal ist es endgültig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de