Sie geht ab sofort allein durchs Leben! Vor wenigen Stunden machte es das YouTube-Sternchen Sophia Thiel (23) offiziell: Die Fitness-Bloggerin und ihr Ex-Freund Charlie gehen nach fünf Jahren getrennte Wege. Das Liebes-Aus änderte für die Influencerin alles. Sie wagte sogar einen kompletten Neuanfang in der bayerischen Hauptstadt München. Aber stürzt sich Sophia nun auch direkt ins Single-Leben und macht sich auf die Suche nach einem neuen Partner?

Nach dem Beziehungsende mit Charlie nahm sich der Social-Media-Star erst einmal eine Auszeit. Doch obwohl Sophia inzwischen in ihrer neuen Heimat angekommen ist und sich langsam wieder der Alltag einstellt, wagt sie sich noch nicht ins Flirt-Getummel: "Über andere Männer denke ich noch nicht nach, da bin ich altmodisch", gestand sie im Bild-Interview. Eine genaue Vorstellung vom passenden Partner hat die 23-Jährige dennoch. "Bei potenziellen Kandidaten wäre eine gewisse Leidenschaft für den Sport schon gut", erklärte sie lachend. "Außerdem mag ich große, breite, echte Kerle. Wikinger-Typen finde ich gut, obwohl sie nicht unbedingt behaart sein müssen."

Wenn Sophia aber erst einmal bereit ist, einen neuen Mann kennenzulernen, wird das sicher nicht lange dauern. Schließlich ist die durchtrainierte Schönheit ein absoluter Hingucker – und das sehen ihre knapp 1,3 Millionen Instagram-Follower genauso.

Sophia Thiel, Fitness-Star
CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images
Sophia Thiel, Fitness-Star
Sophia Thiel bei der Glow Beauty Convention, 2017
Mathis Wienand/Getty Images
Sophia Thiel bei der Glow Beauty Convention, 2017
Sophia Thiel im November 2016
Getty Images
Sophia Thiel im November 2016
Könnt ihr verstehen, dass Sophia nicht direkt wieder auf Partnersuche geht?885 Stimmen
830
Klar, das ist doch absolut verständlich, dass sie erst einmal Zeit für sich braucht.
55
Na ja, ich glaube, dass Flirten manchmal auch vom Liebeskummer ablenken kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de