Oha, könnte das zu Hause noch Ärger vom Sohnemann Wayne (41) geben? Howard Carpendale (72) wollte in einem TV-Interview eigentlich nur von seiner heimlichen Hochzeit mit Donnice Pierce im März berichten. Es könnte aber auch sein, dass er mit einer kleinen Randbemerkung einfach mal so nebenher ein gut gehütetes Baby-Geheimnis ausgeplaudert hat: Erwartet seine Schwiegertochter Annemarie (40) etwa nicht nur ein, sondern gleich zwei Kinder?

Mit Carmen Nebel (61) sprach Howie in ihrer Show gestern Abend über die aufregenden Entwicklungen seines Lebens in den letzten Monaten. Während er über seine Frau plauderte, berichtete er: "Wir haben schwere Zeiten zusammen gehabt, aber die schweißen einen zusammen […] Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass es nicht gut geht, weil wir kennen uns so eng und haben wie gesagt so viel durchgemacht. Abgesehen davon, dieser Name Carpendale – jetzt kommen noch wahrscheinlich zwei dazu, ganz bestimmt sogar..." Zwei?

Meint er damit etwa eine mögliche Zwillingsgeburt? Das bleibt unklar. Denn außerdem erzählte Howie, dass sein jüngerer Sohn Cass, der sich weitgehend aus der Öffentlichkeit heraushält und in den USA wohnt, bald heiratet. Neben dem Baby von Sohnemann Wayne wäre also Cass' Ehefrau die zweite neue Carpendale.

Howard Carpendale im März 2015 in Magdeburg
Getty Images
Howard Carpendale im März 2015 in Magdeburg
Annemarie und Wayne Carpendale bei der McDonald's Charity Gala 2017
Getty Images
Annemarie und Wayne Carpendale bei der McDonald's Charity Gala 2017
Wayne und Annemarie Carpendale beim GQ Men of the Year Award 2016
Getty Images
Wayne und Annemarie Carpendale beim GQ Men of the Year Award 2016
Was steckt hinter Howards Worten?5519 Stimmen
1358
Es gibt Zwillinge, ist doch klar!
4161
Ich glaube an die Hochzeitstheorie um Cass


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de