Er ließ Frauenherzen höher schlagen – die Rede ist von Andreas Elsholz, der vor allem durch seine Rolle als Heiko Richter bei GZSZ bekannt geworden ist. Vier Jahre gehörte der Schauspieler zur Set-Familie und versetzte reihenweise Frauen in Schnappatmung. Der Hype um die Serie und seine Person war so groß, dass sogar die Polizei anrücken musste, um den Soapdarsteller aus einer Menschenmenge zu retten. Andreas hat allerdings seit über 20 Jahren nur Augen für eine, seine Frau Denise Zich – und das, obwohl es nicht nur gute Zeiten gibt.

"Ich habe Denise gesehen und mich direkt in sie verliebt", schwärmte Andreas jetzt im Bild-Interview. Gefunkt habe es am GZSZ-Set, wo sich die beiden Schauspieler vor über 22 Jahren kennengelernt hatten: "Ich wusste sofort, dass das eine ganz besondere Frau ist. Sie hat mich ein bisschen zappeln lassen. Aber letztlich zeigt sich ja, dass wir noch glücklich zusammen sind – dass es sich gelohnt hat, dranzubleiben." Auch die ehemalige Daniela-Zöllner-Darstellerin ist froh, dass ihr Gatte Kampfgeist bewiesen hat und sie auch heute als Paar so schnell nicht aufgeben. "Die meisten kämpfen nicht. Aber eine Beziehung ist Arbeit, und es gibt Höhen und Tiefen", erklärte Denise weiter.

Obwohl die Turteltauben schon seit 17 Jahren verheiratet sind und einen 15-jährigen Sohn haben, tragen sie bewusst nicht denselben Nachnamen: "Wir haben ja schon vor unserer Hochzeit unter unseren eigenen Namen gearbeitet." Es verbinde die beiden ganz andere Dinge, als das, was auf dem Papier stehe.

Andreas Elsholz und Denise Zich bei der Berlin Fashion Week 2015Lennart Preiss / Getty Images
Andreas Elsholz und Denise Zich bei der Berlin Fashion Week 2015
Andreas Elsholz und Denise ZichWENN
Andreas Elsholz und Denise Zich
Andreas Elsholz und Denise Zich im Jahr 2010Toni Passig / Getty Images
Andreas Elsholz und Denise Zich im Jahr 2010
Kennt ihr die beiden noch aus GZSZ?1485 Stimmen
1232
Klar, sie gehörten damals einfach dazu!
253
Nö, da habe ich die Serie noch nicht geschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de