Windeln wechseln und Bäuerchen machen statt Tonstudio-Sessions und Konzert-Tournee: Bei Eko Fresh (34) geht es seit gut eineinhalb Jahren im Vergleich zu seinem früheren Leben eher ruhig zu. Der Rapper hat gemeinsam mit seiner Liebsten Sarah Fresh Nachwuchs bekommen. Ihr kleiner Sohnemann Elijah hat ihr idyllisches Familienglück abgerundet. Der Musiker gibt alles, um der perfekte Papa zu sein – doch das klappt nicht immer so ganz!

So sehr er sich auch anstrengt, "Freezy" wird wohl immer ein etwas anderer Papa bleiben – doch das ist für den Vollblutvater absolut nicht schlimm. "Ich bin nicht der Super-Dad, wie er im Buche steht, aber ich helfe, wo ich kann", erzählte der "König von Deutschland"-Interpret bei Bild. Eko fühlte sich im Vergleich zur Mama seines kleinen Prinzen ab und zu sogar ein wenig nutzlos: "Im ersten Jahr kann man als Vater ja nur helfen. Inzwischen ist er älter, da geht einem das Herz auf, wenn er auf dich eingeht, mit dir spielen will, anfängt zu quatschen", schwärmte er vom Daddy-Dasein.

Der heute 34-Jährige wuchs im Kölner Problemviertel auf und geriet schon früh an Marihuanakonsum. Das will er seinem Fratz unbedingt ersparen und ist deswegen mit seiner Family aufs Land gezogen: "Klar, es ist ein bisschen bürgerlich, wie wir jetzt wohnen, aber ein kompletter Spießer wird aus mir sicher nicht mehr, dafür habe ich zu viel erlebt", prophezeite Eko weiter im Interview.

Eko und Sarah FreshFacebook / Sarah Fresh
Eko und Sarah Fresh
Eko Freshs SohnInstagram / sarah__fresh
Eko Freshs Sohn
Eko Fresh mit Ehefrau Sarah und Sohn ElijahInstagram / sarah__fresh
Eko Fresh mit Ehefrau Sarah und Sohn Elijah
Hättet ihr gedacht, dass Eko Fresh einmal so sesshaft wird?285 Stimmen
109
Ne, nicht wirklich. Ich dachte, er bleibt immer ein Rüpel-Rapper.
176
Ja doch. Irgendwann wird eben jeder erwachsen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de