Sind sie sich der Gefahr bewusst? Die Ex-Love Island-Stars Elena Miras (25) und Mike Heiter erwarten ihr erstes Kind. In drei Monaten wird ihr kleines Baby-Girl das Licht der Welt erblicken. An ihrem Leben als werdende Eltern lassen die Reality-Stars ihre Fans via Social Media teilhaben. Aber haben sie bei ihrem neuesten Posting übertrieben? Die Turteltauben filmten sich beim Autofahren – ohne angeschnallt zu sein!

Die ersten Frühlings-Strahlen nutzten Mama Miras und Papa Heiter für eine fröhliche Autofahrt, die Elena in ihrer Instagram-Story festhielt. Dabei schienen die Tattoo-Liebhaber alle Sicherheitsregeln zu vergessen. Denn in dem kurzen Clip wird deutlich: Nicht nur die schwangere Spanierin blickt in die Kamera ihres Smartphones, sondern auch ihr Liebster, der den Wagen lenkt. Konzentrierter Blick auf die Straße? Für einige Sekunden: Fehlanzeige! Außerdem lässt Mike für einige Augenblicke sogar das Lenkrad los. Zum Glück verrät ein weiteres Pic in der Story, dass Elena nach der Video-Session doch noch den Gurt anlegte.

Wie die Fans wohl auf diese Aktion reagieren? In einem früheren Social-Media-Beitrag machte die dunkelhaarige Beauty klar, dass sie keine Lust auf Hater hat: "Eins muss ich jetzt einfach loswerden. Alle, die mich kritisieren möchten, macht es, denn es interessiert mich kein bisschen! Aber sobald es um mein Kind geht, da hört der Spaß auf. Wie kann man auf ein Kind losgehen? Es ist traurig, was es für Menschen gibt."

Elena MirasInstagram / elena_miras
Elena Miras
Elena Miras, Reality-StarInstagram / elena_miras
Elena Miras, Reality-Star
Elena Miras und Mike HeiterInstagram / elena_miras
Elena Miras und Mike Heiter
Fandet ihr die Aktion zu gefährlich?661 Stimmen
585
Wenn man sich im Auto filmt, dann muss der Wagen stehen bleiben!
76
Nein, das waren doch nur ein paar Augenblicke!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de