Promis und Profis geben einfach alles, um weiter zu kommen! Mit vollem Körpereinsatz wirbeln die Paare in der TV-Tanz-Show Let's Dance über das Parkett, um Jury und Publikum von ihren Performances zu überzeugen. Bei Heiko Lochmann (18) und seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger (29) klappte das am Freitag leider nicht so gut – sie mussten schließlich die Show verlassen. Als wäre das nicht schon bitter genug, verletzte sich die blonde Profi-Tänzerin bei ihrem Auftritt auch noch!

Dass Tanzen nicht ungefährlich ist, zeigte Kathrin jetzt in ihrer Instagram-Story. Denn was der Fernsehzuschauer in der Sendung nicht sah: Während ihres Salsas mit Heiko sorgte eine Bewegung offenbar dafür, dass heftig an Kathrins Ohrring gerissen wurde. Die Folge: Ein blutiges Ohrläppchen – das zum Glück nicht komplett durchgerissen war. Zu dem Foto schreibt die Sportlerin: "Haha, das war gefährlich." Allerdings! Da hatte die Blondine wohl Glück im Unglück.

Doch ein verletztes Ohrläppchen haut die Athletin nicht um. Am kommenden Samstag muss sie ohnehin fit sein, denn dann nimmt die 29-Jährige mit ihrem Profi-Partner Vadim Garbuzov (30) an der Weltmeisterschaft im Showdance Latein und Showdance Standard teil. Im vergangenen Jahr konnten das Tanz-Duo beide Wettbewerbe gewinnen – und natürlich will es jetzt seinen Weltmeistertitel verteidigen.

Kathrin Menzinger zeigt ihr verletztes OhrInstagram / kathrin_menzinger
Kathrin Menzinger zeigt ihr verletztes Ohr
Kathrin Menzinger bei der MQ Fashion Week in WienMonika Fellner/Getty Images
Kathrin Menzinger bei der MQ Fashion Week in Wien
Kathrin Menzinger und Heiko LochmannAndreas Rentz/GettyImages
Kathrin Menzinger und Heiko Lochmann
Drückt ihr Kathrin und Vadim bei der WM die Daumen?2259 Stimmen
2077
Ja klar, ich finde die beiden total klasse!
182
Das interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de