Wow, ist die groß geworden! Viele kennen Schauspielerin Emma Schweiger (15) noch aus der Liebeskomödie "KeinOhrHasen". In dem Streifen spielte sie neben ihrem Vater Til Schweiger (54) die Rolle eines kleinen Mädchens und eroberte im zarten Alter von vier Jahren mit ihrer zuckersüßen Art die Herzen der Zuschauer. Mittlerweile ist die 15-Jährige aber nicht mehr die Mini-Maus: Emma ist zu einer jungen Frau herangewachsen.

In "KeinOhrHasen" spielte sie Cheyenne-Blue, die Tochter einer nymphomanen Mutter. Freche Aussagen wie "Meine Mama ist Schauspielerin und Schauspielerinnen dürfen ihren Kindern keine normalen Namen geben" machten sie damals zum Publikumsliebling. Elf Jahre später wirkt sie auf einem ihrer neuesten Instagram-Fotos sehr reif und ihre Follower sind total begeistert von dem Schnappschuss. "Ihr Ausdruck ist der Hammer" oder "Du wirst immer hübscher", lauten nur zwei der durchweg positiven Kommentare.

In ihren sozialen Netzwerken gibt Emma täglich Einblicke in ihr Privatleben, auf Instagram folgen ihr zurzeit über 350.000 User. Dass die nicht immer freundlich reagieren, hat die "Honig im Kopf"-Darstellerin auch schon zu spüren bekommen. Im vergangenen Jahr setzte sie sich geschickt gegen Hater-Kommentare zur Wehr. Wie gefällt euch Emmas aktuelles Selfie? Stimmt ab!

Emma SchweigerWENN
Emma Schweiger
Selfie von Schauspielerin Emma SchweigerInstagram / emma.schweiger
Selfie von Schauspielerin Emma Schweiger
Emma Schweiger grinst in SpanienInstagram / emma.schweiger
Emma Schweiger grinst in Spanien
Wie gefällt euch Emmas neues Selfie?2422 Stimmen
1726
Wow, sie ist superhübsch und voll erwachsen geworden!
696
Geht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de