Ist das das Geheimnis ihrer ewigen Jugend? Superstar Madonna (59) gehört bereits seit Jahrzehnten zu den Ikonen des Showbiz. Die Sängerin mit dem sportlichen Body hatte sich durch ihre laszive und provokante Art schnell zur Queen of Pop gemausert. Doch trotz langer Karriere scheinen die Spuren der Zeit fast gänzlich an der mittlerweile 59-Jährigen vorbeigegangen zu sein. Ein Insider verriet jetzt den vermeintlichen Grund dafür: Madonna ist angeblich ein riesiger Fan von Botox und Skalpellen!

Gegenüber Radar Online packte die Quelle jetzt aus: "Madonna ist eine Pionierin, wenn es um plastische Chirurgie geht, und hat sich einer Menge Prozeduren unterzogen, um nicht zu altern." Zugeben würde die Sechsfach-Mama dies aus Eitelkeit jedoch nicht – wenn man sie selbst frage, seien jede Menge Hautpflege und ihre neu entwickelte eigene Pflegeserie der Grund für ihr jugendliches Strahlen,

Alles Quatsch, betont der Insider weiter: "Madonna ist so besessen davon, jung zu bleiben und jung auszusehen, dass sie sich selbst nur mit jüngeren Männern und einem Kühlschrank mit Chemikalien wie Fillern und Botox umgibt." Darunter seien sogar neue Formen von Botox, die bisher noch nicht von der Arzneimittelbehörde freigegeben worden seien.

Madonna bei einer Party in New YorkJamie McCarthy / Staff / Getty Images
Madonna bei einer Party in New York
Madonna, SängerinInstagram / madonna
Madonna, Sängerin
Madonna, SängerinInstagram / madonna
Madonna, Sängerin
Glaubt ihr, Madonna ist wirklich ein Fan von Beauty-Eingriffen?1351 Stimmen
1305
Auf jeden Fall – das sieht man doch auch.
46
Nein – sie ist eben kaum gealtert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de