Sie hat einfach kein Glück mit den Männern! Seit Jahren sucht Reality-Star Khloe Kardashian (33) nach der großen Liebe – den Mann, mit dem sie sich ihren Kinderwunsch endlich erfüllen kann. In Basketballprofi Tristan Thompson (27) schien sie diesen Traumtypen vor rund einem Jahr endlich gefunden zu haben. Doch während sich Khloe aktuell in den letzten Zügen ihrer Schwangerschaft befindet, kommt die erschreckende Wahrheit ans Licht: Tristan soll sie mehrmals betrogen haben. Promiflash präsentiert Khloes Chronik der gescheiterten Beziehungen!

Von 2009 bis 2016 war die Beauty mit Basketballspieler Lamar Odom (38) verheiratet. Bereits 2013 trennte sich Khloe jedoch, weil herauskam, dass Lamar sie über einen längeren Zeitraum betrogen hatte. Nachdem sie ihn aus dem gemeinsamen Haus geworfen hatte, dominierten die Drogen-Exzesse ihres Ex die Schlagzeilen. Seinen Höhepunkt fand der Kardashian-Odom-Skandal, als der Sportler 2015 bei einer Potenzmittel-Party das Bewusstsein verlor und wiederbelebt werden musste.

Nach ein paar kurzen Liebeleien mit Rapper The Game (38), Sportprofi Matt Kemp (33) und Sänger French Montana (33) eroberte wieder ein Basketballspieler Khloes Herz: James Harden (28). Doch auch diese Beziehung war nur von kurzer Dauer – hielt etwas mehr als ein halbes Jahr. Der Grund für das Liebes-Aus: ein weiterer Fremdgeh-Skandal! Genau wie ihr Ex-Mann soll James die Kardashian-Schwester betrogen haben. Jetzt scheint sich auch Tristan in die Folge der fremdgehenden Ballkünstler eingereiht zu haben.

Khloe Kardashian und Lamar OdomJamie McCarthy / Getty Images
Khloe Kardashian und Lamar Odom
James Harden und Khloe KardashianSplash News
James Harden und Khloe Kardashian
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Meint ihr, Tristan kann die Beziehung zu Khloe noch retten?2966 Stimmen
283
Bestimmt – die beiden bekommen schließlich ein Baby zusammen!
2683
Nein – der Zug ist abgefahren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de