Es war der erfolgreichste Film des Jahres 2017: Der dritte und letzte Teil von Fack ju Göhte ließ im vergangenen Jahr die Kinokassen so richtig klingeln. In dem urkomischen Streifen spielt auch der Sohn von Nachrichtensprecherin Ulrike von der Groeben (61) mit, die 2018 ihr 30-jähriges Jubiläum bei "RTL Aktuell" feiert. Als herrlich naiver Danger ließ Max von der Groeben (26) die Mädchenherzen reihenweise schmelzen. Ein Blick in Ulrikes Karrierearchiv zeigt, dass Max schon früh die ganz großen Stars der TV-Branche kennengelernt hat.

Bei diesem Throwback-Pic vom März 1996 muss man schon zweimal hinschauen! Tatsächlich ist darauf ein äußerst junger Stefan Raab (51) in Begleitung der Moderatorin und ihrer zwei Kinder zu sehen. Während die heute 61-Jährige auf dem Bild ihre Tochter Carolin auf dem Arm hält, sitzt Max ganz lässig auf den Schultern des Star-Entertainers. So nah durfte wohl nicht jeder der tv total-Legende kommen, schließlich hält Stefan sein Privatleben vollkommen unter Beschluss, war noch nie der Red-Carpet-Typ.

Somit ist dieses stolze 22 Jahre alte Foto wohl eine ganz besondere Erinnerung für den Jungschauspieler. Mehr als zwei Jahrzehnte später ist der heute 26-Jährige außerdem selbst supererfolgreich, wurde für seine FjG-Rolle gerade erst bei den Kid's Choice Awards vollgeschleimt.

Max von der Groeben beim Film Festival in Kitzbühl 2016Getty Images / Dominik Bindl
Max von der Groeben beim Film Festival in Kitzbühl 2016
Ulrike von der Groeben beim RTL Spendenmarathon 2014Uta Konopka/WENN.com
Ulrike von der Groeben beim RTL Spendenmarathon 2014
Ulrike von der Groeben mit Sohn Max von der GroebenFranco Gulotta/WENN.com
Ulrike von der Groeben mit Sohn Max von der Groeben
Hättet ihr Max auf dem Foto erkannt?669 Stimmen
501
Ja, er sieht da schon aus wie der schelmische Danger von FjG!
168
Nein, ich hätte nicht einmal Stefan Raab darauf erkannt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de