Am Samstag rockt Megastar Beyoncé (36) die ganz große Showbühne: Die Sängerin tritt als Headliner auf dem Coachella-Festival auf. Über eine mögliche Reunion mit den Destiny's Child-Mädels Kelly Rowland (37) und Michelle Williams (37) auf der kalifornischen Veranstaltung wurde viel spekuliert – einige Details deuteten jedoch nicht auf eine Wiedervereinigung der Girls hin. Aber nun will ein Insider dem Wirrwarr ein Ende bereiten: Die Band soll tatsächlich ein Mini-Comeback feiern!

Das offenbarte eine Quelle jetzt dem Magazin Page Six: "Beyoncé und Destiny's Child kommen wieder zusammen! Es wurde angekündigt, gemunkelt, wieder zerstreut, es wurde nichts Weiteres erzählt. Aber es passiert!" Mit dem Überraschungskonzert soll Queen B bei ihren Fans etwas wiedergutmachen wollen – nämlich, dass sie wegen ihrer Zwillingsschwangerschaft im vergangenen Jahr nicht wie geplant das Coachella rocken konnte.

Destiny's Child wurde Ende der 90er Jahre als R&B-Girlgroup weltberühmt – im Herbst 2005 trennten sich die Ladys im Guten. Ihre Hits, wie "Survivor" oder "Say My Name", sind nach wie vor richtige Disco-Kracher – und werden auch bestimmt auf dem Wüsten-Festival für wahnsinnig gute Laune beim Publikum sorgen.

Beyoncé, Kelly Rowland und Michelle WilliamsInstagram/ kellyrowland
Beyoncé, Kelly Rowland und Michelle Williams
Beyoncé und ihre Zwillinge Sir Carter und RumiInstagram / beyonce
Beyoncé und ihre Zwillinge Sir Carter und Rumi
Michelle Williams, Kelly Rowland und Beyonce aka Destiny's Child, 2004Frazer Harrison / Getty Images
Michelle Williams, Kelly Rowland und Beyonce aka Destiny's Child, 2004
Wie würdet ihr es finden, wenn Destiny's Child beim Coachella auftreten würde?313 Stimmen
290
Prima! Ich würde mich riesig über ein Comeback freuen!
23
Blöd – eigentlich ist die Band doch schon lange Geschichte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de