Es ist endlich offiziell: Sie hat The Voice Kids in diesem Jahr für sich entscheiden können! Heute Abend war es wieder so weit. Im großen Finale der Junior-Castingshow traten Anisa, Alycia und Flavio im letzten Battle gegeneinander an. Im größten Abenteuer ihres Lebens trällerten die Nachwuchskünstler um ihr zartes Leben – und schlussendlich konnte Coach Mark Forster (34) seinen Schützling mit dem Goldgewinn ehren: Anisa ist der neue Mini-Star am TV-Himmel!

Was für ein emotionaler Abend! Auf der übergroßen SAT.1-Bühne kämpften die drei Finalisten einen harten Kampf. Um 23:30 Uhr stand das Ergebnis schließlich fest: Anisa durfte die Mega-Trophäe endlich in den Händen halten! Ihr Mentor Mark war besonders stolz auf seine 10-jährige Schülerin: "Der Pokal ist wieder zu Hause! Herzlichen Glückwunsch!", schrieb der Juror zu einem Selfie auf Instagram. Für den 34-Jährigen ist es bereits der zweite Sieg der Show: 2016 gewann er mit Lukas Janisch.

Der musikalische Triumph öffnet Anisa eine große Tür zum harten Business: Der Lena Meyer-Landrut (26)-Fan darf eine stolze Summe von 15.000 Euro für ihre Ausbildung mitnehmen. Außerdem wird sie die deutsche Version des Disney-Kampagnen-Songs "Live Your Story" zum Besten geben – eine riesige Ehre! Freut ihr euch für Anisa? Stimmt unten ab!

Mark Forster und Gewinnerin Anisa beim "The Voice Kids"-Finale 2018SAT.1/André Kowalski
Mark Forster und Gewinnerin Anisa beim "The Voice Kids"-Finale 2018
Mark Forster und "The Voice Kids"-Gewinnerin AnisaInstagram / markforsterofficial
Mark Forster und "The Voice Kids"-Gewinnerin Anisa
"The Voice Kids"-Gewinnerin AnisaSAT.1/André Kowalski
"The Voice Kids"-Gewinnerin Anisa
Freut ihr euch, dass Anisa "The Voice Kids" gewonnen hat?3895 Stimmen
3000
Ja, Anisa war meine Favoritin!
895
Ne, ich hatte einen anderen Favoriten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de