Seit eineinhalb Jahren ist Sarah Lombardi (25) von Noch-Ehemann Pietro (25) getrennt. Um Sohnemann Alessio (2) kümmern sich die beiden allerdings weiterhin gemeinsam – und sie verstehen sich auch mittlerweile wieder blendend. Seit dem Ende der Beziehung mit Jugendfreund Michal im vergangenen Jahr hatte die Sängerin keinen Partner mehr an ihrer Seite. Doch was nicht ist, kann bekanntlich werden. Und wenn jetzt ein neuer Mann käme – wie sollte Mister Right überhaupt aussehen?

"Ich stehe eher auf dunkelhaarige Männer. Ich habe aber auch schon den ein oder anderen blonden Mann gesehen, der mir gefallen hat", verriet Sarah kürzlich in der Doku-Soap Einfach Hairlich – Die Friseure. Zwar wurde schon häufiger das Gerücht laut, Sarah habe jemanden kennengelernt, doch zumindest offiziell ist sie nach wie vor Single. Ein Dauerzustand soll das allerdings nicht werden: "Wenn ich natürlich einen Mann kennenlerne, freue ich mich."

Für eine neue Liebe wäre Sarah also bereit. Trotzdem wird die Verbindung zu Pietro nicht abreißen. Bisher sind die zwei noch nicht geschieden und sogar den Nachnamen könnte sie behalten. Ein Ehe-Comeback schließt das Ex-Paar dennoch kategorisch aus.

Sarah Lombardi, SängerinRTL II / Per Florian Appelgren
Sarah Lombardi, Sängerin
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-AwardsMathis Wienand/Getty Images for InTouch
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
Sarah Lombardi und Sohn Alessio im Heidepark SoltauP.Hoffmann/WENN.com
Sarah Lombardi und Sohn Alessio im Heidepark Soltau
Ist euch die Haarfarbe bei einem Partner wichtig?581 Stimmen
109
Ja, total
472
Nein, der Charakter muss stimmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de