2011 wurden Sarah (25) und Pietro Lombardi (25) dank ihrer DSDS-Teilnahme bekannt und verliebten sich ineinander. Damals und auch heute ist einer immer an ihrer Seite gewesen: Juror der allerersten Stunde Dieter Bohlen (64). Der Poptitan wurde zum Mentor des Paares und ist auch nach deren gescheiterter Ehe immer für die Sänger da – doch wie sieht das genau aus?

Im Interview mit der Zeitschrift Closer erzählt der 63-Jährige, dass die Eltern des kleinen Alessio (2) immer noch viel auf seine Meinung geben. "Pietro fragt mich gerne mal bei wichtigen Entscheidungen, wie zum Beispiel seiner Teilnahme an der Show Global Gladiators, um Rat", erzählte das frühere Modern Talking-Mitglied. Die Männer sähen sich regelmäßig. Vor einigen Monaten hatte der Halbitaliener der DSDS-Jury rund um den Produzenten einen Besuch abgestattet. Bei Das Supertalent, einer TV-Show, bei der Dieter ebenfalls Jurymitglied ist, sitze der Käppi-Liebhaber ab und zu im Publikum und treffe ihn backstage.

Dieter gibt auch Sarah den einen oder anderen beruflichen Tipp. Nach zwei Jahren musikalischer Pause veröffentlicht die 25-Jährige am 4. Mai eine neue Platte. Bei der Entstehung von "Zurück zu mir" habe die Sängerin viel Wert auf seine Einschätzung gelegt: "Sarahs Album habe ich vor der Veröffentlichung zum Probehören bekommen."

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei DSDSMG RTL D / Stefan Gregorowius
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei DSDS
Dieter Bohlen bei DSDS 2017Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS 2017
Sarah Lombardi, SängerinRTL II / Per Florian Appelgren
Sarah Lombardi, Sängerin
Dieter ist immer noch der Lombardi-Mentor: Was sagt ihr dazu?1888 Stimmen
215
Mir wäre seine Meinung ja nicht so wichtig.
1673
Wie schön, dass sie sich immer noch so gut verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de