Bei Iris Mareike Steen (26) purzeln schon die Pfunde! Seit einigen Wochen schwingen die deutschen Promis wieder das Tanzbein auf dem Let's Dance-Parkett. Jeweils sieben Tage haben die Stars Zeit, mit ihren Profitanzpartnern eine Choreografie einzustudieren und damit die Jury und Zuschauer zu überzeugen. Das bedeutet vor allem starke Nerven und noch härteres Training. Bei so vielen Sporteinlagen ist es wohl durchaus nachvollziehbar, dass die GZSZ-Darstellerin Iris Mareike schon eine beachtliche Kiloanzahl abgespeckt haben soll!

In einem Interview mit dem RTL-Magazin Guten Morgen Deutschland ließ die Frohnatur nun ihre neu gewonnenen Muskeln spielen und kommentierte dazu: "Tatsächlich hatte ich vorher schon Armmuskeln, es war nur mehr drüber. Man macht unglaublich viel Sport, den der Körper auch nicht gewohnt ist." Laut dem Sender sollen bei der Schauspielerin deshalb schon ganze zehn Kilo Hüftgold geschmolzen sein. Für ihren Tanzpartner und Show-Urgestein Christian Polanc (39) ist das keine Überraschung: "Tanzen fordert jeden Muskel, den man im Körper hat", erklärt der Experte. "Manche machen nur deshalb bei 'Let's Dance' mit, weil sie abnehmen wollen!"

Bei Iris war das aber ganz bestimmt nicht der Grund! Sie selbst ist zwar nicht unglücklich über die ungeplante Schlankheitskur, hatte aber auch vorher keine Probleme mit ihrem Körper: "Ich hab mich eigentlich immer wohl in meinem Körper gefühlt. Deshalb denke ich jetzt nicht: 'Oh, endlich!' Aber natürlich freue ich mich auf die Strandsaison."

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Iris Mareike Steen, SchauspielerinInstagram / irismareikesteen
Iris Mareike Steen, Schauspielerin
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Christian Polanc und Iris Mareike SteenInstagram / irismareikesteen
Christian Polanc und Iris Mareike Steen
Ist euch der Gewichtsverlust bei Iris Mareike Steen schon aufgefallen?1586 Stimmen
637
Ja, das sieht man ihr total an!
949
Nein. Sie sieht wie immer aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de