Der Traum vom Titel "Dancing Star 2018" ist für sie geplatzt! Gestern Abend mussten sich Promikandidatin Barbara Meier (31) und Profitänzer Sergiu Luca (35) von Let's Dance verabschieden. Diese Entscheidung kam ziemlich überraschend, denn ihr Cha-Cha-Cha zum No Angels-Hit "Daylight" hatte dem Duo mit 25 Punkten eine der höchsten Wertungen der Sendung eingebracht. Die Zuschauer wählten Barbara am Ende trotzdem raus – zum Unverständnis der Promiflash-Leser!

Von insgesamt 3.441 abgegebenen Stimmen können 2.976 der Umfrageteilnehmer den Rauswurf nicht verstehen. Das sind eindeutige 86,5 Prozent der Votes (Stand: 21. April, 10 Uhr). Nur 465 User finden das Show-Aus der 31-Jährigen total gerechtfertigt. Dieses Meinungsbild spiegelt sich auch in den Kommentaren wider: "Ich finde das sehr schade, aber Barbara kann trotzdem stolz auf sich sein", "Ungerecht, dass sie gehen musste" oder "Sie war doch so gut", schreiben nur einige der empörten Fans auf Facebook.

Barbara war nach der Verkündung sehr aufgelöst und meldete sich ziemlich mitgenommen bei ihrer Community auf Instagram. Sie habe sich den Verlauf der Sendung anders vorgestellt, doch sie bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung. Jetzt werde das Model den anderen Kandidaten die Daumen drücken und selbst mitfiebern.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Ekaterina Leonova und Ingolf Lück, Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück, Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance" in KölnAndreas Rentz/Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance" in Köln
Ingolf Lück, Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Ingolf Lück, Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de