Tristan Thompson (27) wird sich zweimal überlegen, jemals wieder irgendjemand zu betrügen! Die neuesten Details um den Fremdgeh-Skandal von Neu-Mama Khloe Kardashian (33) und ihrem Boyfriend Tristan, der sie während ihrer gesamten Schwangerschaft mit mehreren Frauen betrogen haben soll, schocken nicht nur Hardcore-Khloe-Fans: Momager Kris Jenner (62) soll von dem Basketballspieler angeblich stolze zehn Millionen US-Dollar für ihre Enkeltochter True fordern – und das würde sogar die Brieftasche eines so erfolgreichen Sportlers wie Tristan schmerzen.

Laut des US-amerikanischen Ok!-Magazins muss Tristan offenbar tief in seine Hosentasche greifen, um seine Fehltritte wiedergutzumachen: Kris möchte von dem Kindsvater nicht nur zehn Millionen Dollar für Baby Trues Sparbüchse haben – außerdem soll er ein Dokument unterschrieben haben, das ihn dazu verpflichte, für jedes weitere Mal Fremdgehen, wieder erneut zehn Millionen Dollar zu blechen. Wie wahrscheinlich sind diese Berichte?

Tristan ist zwar wohlhabend – hat als Spieler einen geschätzten Wert von 20 Millionen US-Dollar – zehn Millionen wären immerhin die Hälfte davon. Auch wenn er Khloe zeigen wollen würde, dass er sich ändern wird – so ein Vertrag könnte seinen finanziellen Ruin bedeuten. Gerade im Hinblick auf seine schleppende Basketball-Karriere – bei den Cleveland Kavaliers hütet der Spieler momentan die Reservebank.

Kris Jenner bei der Gabrielle's Angel Foundation For Cancer Research 2016Getty Images / Jamie McCarthy
Kris Jenner bei der Gabrielle's Angel Foundation For Cancer Research 2016
Khloe Kardashian und Tristan ThompsonInstagram / realtristan13
Khloe Kardashian und Tristan Thompson
Tristan Thompson in West HollywoodPhotographer Group / Splash News
Tristan Thompson in West Hollywood
Denkt ihr, Tristan würde sich bereit erklären, so ein Dokument zu unterschreiben?1549 Stimmen
274
Ja, er will Khloe unbedingt zurück. Der würde alles unterzeichnen.
1275
Niemals, wer macht denn so was? Das würde ihn doch bankrott machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de