Großer Schock für Taylor Swift (28)! Bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen wurde sie Opfer eines Stalkers, erneut verschaffte sich ein Mann Zugang zu ihrem Zuhause. Dieses Mal brach ein 22-Jähriger aus Florida in ihre New Yorker Wohnung ein. Offenbar handelte es sich bei dem Eindringling um einen besessenen Fan der Sängerin: Als die Polizei den Mann festnahm, machte er gerade ein Nickerchen in Taylors Bett.

Wie TMZ berichtete, kletterte der Täter am frühen Freitagmorgen über eine Leiter bis zum Fenster von TayTays Apartment. Die Scheibe soll er mit der Hand eingeschlagen haben, um so in die Wohnung zu gelangen. Danach benutzte er offenbar die Dusche der Sängerin und schlief in ihrem Bett. Da der Mann beim Zertrümmern der Fensterscheibe beobachtet worden war, konnte die Polizei schnell am Tatort sein und ihn verhaften. Wegen Stalkings, Einbruchs und Sachbeschädigung ist er nun angeklagt. Die "Trouble"-Interpretin war während des Vorfalls nicht zu Hause. Das Apartment in New York besitzt sie erst seit ein paar Monaten.

Von fanatischen Fans wurde die Blondine in letzter Zeit häufiger belästigt. Auch in ihr Anwesen in Beverly Hills ist bereits zwei Mal eingebrochen worden. Einer der Täter hatte sich mit Maske und Gummihandschuhen in das Gebäude begeben.

Taylor Swift bei "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon"WENN.com
Taylor Swift bei "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon"
Taylor Swift, US-amerikanische MusikerinMichael Loccisano / Getty Images
Taylor Swift, US-amerikanische Musikerin
Taylor Swifts Anwesen in Beverly HillsWENN.com
Taylor Swifts Anwesen in Beverly Hills
Was sagt ihr zu dem erneuten Stalker-Vorfall, unter dem Taylor Swift zu leiden hat?313 Stimmen
272
Es ist heftig, dass sie es so oft erwischt in letzter Zeit.
41
Mich wundert das nicht. Sie ist so berühmt, das zieht leider auch Verrückte an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de