Die ganze Familie wird Jimi Blue Ochsenknechts (26) Tanzpartnerin Renata Lusin (30) vermissen! Rund sechs Wochen haben sich der Schauspieler und seine Trainerin durch die Shows der diesjährigen Let's Dance-Staffel getanzt – bis Dienstag die schockierende Nachricht kam: Jimi hat sich den rechten Mittelfußknochen gebrochen und muss den Contest vorzeitig verlassen. Seine Mama Natascha Ochsenknecht (53) richtet jetzt liebe Worte an Profitänzerin Renata!

Schließlich hat auch sie während Jimis Auftritten immer ordentlich mitgefiebert und konnte Renata persönlich kennenlernen. Auf Instagram schreibt Natascha nun: "Nicht, dass ihr denkt, wir werden euch vergessen, Renata und Valentin. Die Ochsenknechts haben euch adoptiert. Dank dieser tollen Trainerin hat Jimi die Liebe und Leidenschaft zum Tanzen entdeckt." Auch nach Jimis Sendungs-Aus soll der Kontakt zwischen dem Profitänzer-Paar und der Ochsenknecht-Familie also bestehen bleiben.

Obwohl Jimi und Renata keine Chance mehr auf die Auszeichnung "Dancing Star 2018" haben, können sie gemeinsam Renatas Ehemann Valentin Lusin (31) die Daumen drücken. Schließlich ist der mit Promi-Kandidatin Charlotte Würdig (39) immer noch auf dem Tanzparkett unterwegs.

Renata Lusin und Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Renata Lusin und Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Was haltet ihr von Nataschas Post?1700 Stimmen
1527
Voll süß – sie scheinen sich toll zu verstehen.
173
Völlig übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de