Lange hatte Kate Hudson (39) ihre Schwangerschaft und somit auch ihren wachsenden Bauch vor der Öffentlichkeit versteckt. Anfang April verkündete die Schauspielerin dann die aufregende Neuigkeit: Nach zwei Jungen erwartet die 39-Jährige nun ein kleines Mädchen! Von ihrem Babybauch teilte die Tochter von Goldie Hawn (72) bisher allerdings nur einen einzigen Schnappschuss – jetzt folgte der nächste: Kate präsentiert ihren Fans ihr wachsendes Bäuchlein erstmals unverhüllt!

"Hier braut sich ein Beachbody der anderen Art zusammen", betitelt die "Bride Wars"-Darstellerin das Bikini-Pic auf ihrem Instagram-Account. Und in der Tat: In den nächsten Monaten wird sich die werdende Dreifachmama wohl von den Formen einer klassischen Strandschönheit verabschieden müssen. Aktuell sieht es allerdings noch nicht danach aus: Das von Kate selbst geschossene Bild zeigt den Körper der US-Beauty brustabwärts auf einer Liege am Pool – und gibt nicht nur ihre schlanken Beine, sondern auch ihr aktuell noch klitzekleines Babykügelchen preis.

Ob die Minikugel nur auf dem Foto so klein aussieht? Schließlich ließ Kate die Babybombe nach eigenen Aussagen nur platzen, weil sie nicht mehr verbergen konnte, dass sie schwanger ist. Was sagt ihr – sieht man der Hollywood-Lady ihre Schwangerschaft schon sehr an? In der Umfrage unter dem Artikel könnt ihr abstimmen.

Kate Hudson, SchauspielerinInstagram / katehudson
Kate Hudson, Schauspielerin
Kate Hudson und Steven TylerInstagram / katehudson
Kate Hudson und Steven Tyler
Kate Hudson, SchauspielerinTRF Images / Splash News
Kate Hudson, Schauspielerin
Sieht man Kate Hudson ihre Schwangerschaft schon sehr an?341 Stimmen
264
Nee, gar nicht. Der Bauch ist ja noch ganz klein.
77
Ach doch, die Perspektive täuscht sicher nur etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de