Er ist das Oberhaupt einer ganzen Kinderhorde. Im TV hat es André Dietz (42) als Ingo Zadek bei Alles was zählt nur mit einem Kind zu tun. Das echte Familienleben des Schauspielers gestaltet sich nicht ganz so übersichtlich. Mit Ehefrau Shari hat der Charmbolzen mittlerweile vier kleine Knirpse. Das letzte Dietz-Baby kam vergangenen Mai zur Welt. Jetzt teilte der Serien-Star ein seltenes Foto mit der gesamten Rasselbande.

"Vier Kinder, die Berge, ein Isländer und ein Lastgaul", schreibt der 38-Jährige zu einem neuen Bild auf seinem Instagram-Account. Darauf zu sehen: Papa-André umzingelt von kleinen Nachkommen auf einem Pferdehof. Das TV-Gesicht lässt das Kindermanagement in dem sonnigen Schnappschuss ziemlich entspannt aussehen. Ein Kind wird auf dem Rücken getragen, eines hochgehoben, zwei weitere Sprösslinge stehen daneben – allesamt fasziniert vom Pferd hinter der Absperrung vor ihnen. Und André, der grinst gelassen in die Kamera. Ein echtes Super-Daddy-Pic.

Andrés Instagram-Account spricht Bände. Der Mann ist unendlich stolz auf seine kleine, große Familie. Immer wieder teilt er Bilder mit seinen Kids. Eines ist ihm dabei jedoch wichtig: Die Gesichter seines Nachwuchses sind nie zu sehen. Der Dietz schützt die Privatsphäre seiner drei Töchter und seines Sohnes. Was haltet ihr davon? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

André DietzRTL / Stefan Gregorowius
André Dietz
André Dietz mit seiner TochterInstagram / thedirtydietz
André Dietz mit seiner Tochter
André Dietz mit seiner TochterInstagram / thedirtydietz
André Dietz mit seiner Tochter
Was haltet ihr davon, dass André Dietz die Gesichter seiner Kinder nicht zeigt?589 Stimmen
555
Beste Entscheidung! Das sollen die später schön selbst bestimmen.
34
Zu schade. Würde die Dietz-Kinder echt gerne mal sehen. Bestimmt zuckersüß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de