Haben sie jetzt etwas miteinander oder nicht? Schon seit Wochen brodelt die Gerüchteküche um eine mögliche Liebe zwischen Daniel Völz (33) und Chethrin Schulze (26) wie wild. Als der amtierende Bachelor und seine Auserwählte Kristina Yantsen vor wenigen Tagen ihre Trennung bekanntgaben, sahen viele die Vermutungen bestätigt. Jetzt meldet sich endlich auch Chethrin selbst zu Wort und lüftet das Geheimnis rund um ihre Beziehung zu Daniel.

Diese ist, wie der Love Island-Star via Instagram-Livestream unmissverständlich klar macht, nämlich gar nicht existent. "Ich möchte hier einfach klar stellen, dass der Daniel Völz und ich uns nicht persönlich kennen." Das beteuerte Chethrin bereits in den vergangenen Wochen mehrfach. Ihre Fans wollten ihr das aber nicht so recht abkaufen – und das scheint wohl auch Daniels Verflossener Kristina so gegangen zu sein.

Auch das wollte die taffe Blondine in ihrem Statement nicht auf sich sitzen lassen: "Den Teufel würde ich tun, mich an einen vergebenen Mann ranzumachen. Ich würde mich nicht als Affäre benutzen lassen, wenn ich weiß, der Typ schnullert da noch an einer anderen M*** rum und dann vielleicht an meinen Mund." Diese Begründung klingt vielleicht nicht gerade selbstlos, dafür aber umso einleuchtender!

Chethrin Schulze, "Love Island"-KandidatinInstagram / Chethrin_official
Chethrin Schulze, "Love Island"-Kandidatin
Kristina Yantsen und Daniel Völz in DüsseldorfMichelle Zillekens / WENN.com
Kristina Yantsen und Daniel Völz in Düsseldorf
Kristina Yantsen, Bachelor-Kandidatin 2018Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Bachelor-Kandidatin 2018
Was sagt ihr zu Chethrins Stellungnahme zu den Gerüchten rund um Daniel?2642 Stimmen
1491
Ich hätte zwar alles drauf verwettet, dass da was geht – aber jetzt glaube ich ihr.
1151
Ich weiß nicht, irgendwie kommt es mir immer noch so vor, dass sie nicht ehrlich ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de