Hatte Michael Rauscher (20) mit seinem Finalsong gar keine Chance auf den DSDS-Sieg? Am Samstag musste sich der Fliesenleger im großen Showdown der Castingshow dem Staffelküken Marie Wegener (16) geschlagen geben. Jurychef Dieter Bohlen (64) glaubte schon nach der letzten Performance des 20-Jährigen nicht mehr an dessen Sieg. Seine erste eigene Single sei dafür einfach zu schlecht gewesen. Zweifelt auch Michael am Hitpotenzial seines Songs?

Schon kurz nach Michaels Auftritt äußerte Dieter seine Bedenken zu dem Titel "So wie wir war'n". Seiner Meinung nach seien die Strophen viel zu tief für den DSDS-Finalisten gewesen und hätten ihn somit vor unnötige gesangliche Herausforderungen gestellt. Außerdem habe der Poptitan in den ersten Sekunden gar nicht erkennen können, in welcher Sprache der 20-Jährige sang. Eine Kritik, die Michael ganz und gar nicht verstehen kann. "Ich finde meinen Song gut. Der Titel muss ja nicht jedem gefallen. Da draußen gibt es mit Sicherheit ganz viele Menschen, die den Song auch mögen", erklärte er nach der Liveshow im Promiflash-Interview.

Tatsächlich kennt sich das Songwriter-Team von "So wie wir war'n" mit Hits aus: Die Hamburger Musiker Madizin komponierten auch schon Titel für Lena Meyer-Landrut (26), Helene Fischer (33) oder Sunrise Avenue. In Zukunft möchte Michael seine Songs aber lieber selbst zu Papier bringen: "Meine Gefühle, die kann nur ich wirklich beschreiben und deshalb möchte ich unbedingt auch eigene Texte schreiben", verriet er seine zukünftigen Karrierepläne.

Dieter Bohlen und Michael Rauscher bei DSDS 2018Michael Gottschalk/Getty Images
Dieter Bohlen und Michael Rauscher bei DSDS 2018
Michael Rauscher, DSDS-Finalist 2018Florian Ebener/Getty Images
Michael Rauscher, DSDS-Finalist 2018
Michel Truog, Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Marie Wegener, DSDS-Finalisten 2018Michael Gottschalk/Getty Images
Michel Truog, Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Marie Wegener, DSDS-Finalisten 2018
Wie hat euch Michael Rauschers Song gefallen?831 Stimmen
339
Super, der hat richtig gut zu ihm gepasst!
492
Geht so, ich werde ihn nicht noch einmal hören!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de