Die Ladys des Kardashian-Jenner-Clans machten einen Mädelsabend. Am Dienstag besuchte Familienoberhaupt Kris Jenner (62) gemeinsam mit ihren Töchtern Kendall (22), Kylie (20) und Kim (37) ein Fashion-Event in New York. Und natürlich hatten sich die Vier zu diesem Anlass mächtig in Schale geworfen. Besonders Kim war in ihrem kanariengelben Designerkleid von Versace ein echter Hingucker. Trotzdem leistete sich die Dreifach-Mama einen peinlichen Fashion-Fauxpas.

Für ein Gruppenfoto setzte sich die Familie auf ein rotes Sofa und dabei passierte es. Durch das Überschlagen der Beine gab Kims hoch geschlitztes Kleid den Blick auf ihren Shape-Schlüppi frei. Die helle Unterwäsche hebt sich ganz deutlich von ihrem dunkleren Hautton ab. Dabei hatte die Frau von Rapper Kanye West (40) doch bereits getrickst und sich für ein einbeiniges Modell entschieden. Auf einem anderen Schnappschuss ist trotz des hohen Schlitzes nämlich keine Shapewear zu erkennen. Trotzdem hätte Kim ihr Dress vor der kleinen Fotosession wohl besser noch einmal zurechtzupfen sollen.

Aber die 37-Jährige ist längst nicht die einzige Promi-Lady, die ihre Unterwäsche unfreiwillig präsentiert. Auch Jennifer Lopez (48) entblößte ihre Spanx kürzlich – und das sogar vor laufender Kamera. Zusammen mit ihren "World Of Dance"-Kollegen Jenna Dewan (37), Ne-Yo (38) und Derek Hough (32) war sie Gast bei Talkmasterin Ellen de Generes. Bei einer spontanen Tanzeinlage legte sie dann aus Versehen
ihre Shapewear frei. Der Vorfall war ihr sichtlich peinlich.

Kim KardashianInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian
Kim Kardashian, Reality-StarInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-Star
Jennifer Lopez beim DIRECTV NOW Super Saturday Night ConcertChristopher Polk/Getty Images for DirecTV
Jennifer Lopez beim DIRECTV NOW Super Saturday Night Concert
Was sagt ihr zu dem Missgeschick?2916 Stimmen
2563
Irgendwie sympathisch, dass auch Kim Shapewear trägt.
353
Ziemlich peinlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de