Erneuter Familienzuwachs im Hause Kardashian-West? Erst vor wenigen Monaten erblickte die kleine Chicago das Licht der Welt. Nachdem Kim Kardashian (37) während ihrer Schwangerschaften mit North (4) und Saint (2) wirklich gelitten hatte, hat sie sich bei Baby Nummer drei für eine Leihmutter entschieden und diesen Schritt offenbar nicht bereut, denn der Reality-Star denkt bereits über ein weiteres Kind nach. Dafür käme eine erneute Leihmutter-Schwangerschaft für sie durchaus infrage.

In der Talkshow "Live With Kelly and Ryan" plauderte die Dreifach-Mama ganz offen über ihre weitere Familienplanung. "Ich denke noch über ein weiteres Kind nach. Ich habe die Leihmutter-Schwangerschaft wirklich genossen. Spätestens als es ans Stillen ging, habe ich gedacht: 'Okay, das ist die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe'", witzelte die Beauty. Dadurch, dass sie das eventuell vierte Baby nicht selbst austragen und stillen müsste, hätte sie viel mehr Zeit mit ihren älteren Kids und könnte sie an das kleine Geschwisterchen gewöhnen.

Das hat schon bei Baby Chicago wunderbar geklappt – Saint ist ganz vernarrt in seine kleine Schwester, was ein süßer Schnappschuss beweist, den Papa Kanye West (40) vor Kurzem auf seinem Twitter-Account gepostet hat. Ganz vorsichtig beugt er sich zu dem Baby hinab und gibt ihm ein zartes Küsschen.

Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Chicago, Saint und NorthInstagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Chicago, Saint und North
Kim Kardashian mit ihrem Ehemann Kanye West und den Kids Chicago, Saint und NorthInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihrem Ehemann Kanye West und den Kids Chicago, Saint und North
Saint und Chicago WestTwitter/kanyewest
Saint und Chicago West
Was sagt ihr dazu, dass Kim wieder über eine Leihmutter-Schwangerschaft nachdenkt?1144 Stimmen
692
Toll! Beim ersten Mal hat alles ja so gut geklappt.
452
Vier Kinder wären mir zu viel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de