Für ihren Sohn ließ sie etliche Jobs sausen! Sarah Lombardi (25) startet mit ihrer neuen Musik gerade wieder voll durch – mit den Liedern ihres neuen Albums "Zurück zu mir" performt und überzeugt die Sängerin aktuell bei den großen Hitgiganten-Shows im deutschen TV. Doch nicht immer konnte die einstige DSDS-Zweite so ihre Leidenschaft ausleben – für ihren Spross Alessio (2) steckte die Powerbrünette in der Vergangenheit oft ziemlich zurück!

Seit der Trennung 2016 von ihrem Noch-Mann Pietro Lombardi (25) managt die alleinerziehende Sarah Kind und Karriere meist auf sich gestellt. Um ihrem fast dreijährigen Spatz eine gute Mutter zu sein, schraubte die 25-Jährige in den vergangenen Jahren darum ihre öffentlichen Auftritte ordentlich zurück. Im RTL II-Format Sarah – Zurück zu mir offenbarte sie: "Natürlich ist es in der Vergangenheit oft so gewesen, dass ich den ein oder anderen Job hab absagen müssen, weil der Pietro und meine Familie keine Zeit hatten, mir mit Alessio zu helfen. Bevor ich den Alessio dann in fremde Hände gebe, ist es mir einfach wichtiger, dass ich als Mama da bin und dann ist auch das Geld oder der Job in dem Moment unwichtig."

Doch natürlich versuchen Sarahs Liebste, die junge Mami zu unterstützen. Besonders bei ihren Studioaufnahmen in Nashville für die neue Platte half der TV-Bekanntheit eine Person bei der Betreuung von Alessio – Sarahs Oma Carmela Strano. Für den Einsatz ihrer "Nonnina" ist die Reality-Beauty unglaublich dankbar.

Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen AlessioInstagram / sarellax3
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen Alessio
Sarah Lombardi 2018Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi 2018
Sarah Lombardi mit Sohn und GroßmutterInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi mit Sohn und Großmutter
Das Kind nicht in fremde Hände geben und dafür einen Job sausen lassen – wie findet ihr Sarahs Einstellung?1320 Stimmen
1101
Ganz richtig so! Sarah ist eine Powermama, die ihren Spross immer beschützen will!
219
Na ja, den kleinen Alessio hätte ja auch mal eine Nanny für einige Stunden betreuen können


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de