Ihr Kampfgeist ist schon längst geweckt! Die Germany's next Topmodel-Kandidatin Christina Peno (22) sah man zu Beginn der Staffel kaum vor der Kamera. Das änderte sich schlagartig, als sie ihren ersten Job für das ELLE-Magazin absahnte. Darauf folgten nicht nur zahlreiche weitere Deals, sondern ein scheinbar immer mehr anwachsendes Ego der Beauty. Christina gab jetzt ganz offen zu, dass sie den Wettbewerb als absoluten Einzelkampf ansehe!

Ein ProSieben-Trailer zeigte nun Statements der übrigen fünf Nachwuchsmodels, die in der nächsten Episode auf den Einzug ins Finale hoffen. Zwischen Aussagen wie der von Toni (18), die einfach stolz auf sich ist, oder Pia Riegel (22), die zugab, noch nie so aufgeregt gewesen zu sein, hebt sich vor allem Christina durch ihre sehr selbstbewusste Ansage ab: "Es ist ein Einzelkampf – sich da durchzusetzen, sollte an erster Stelle stehen!" Christina will aber nicht nur ins Finale, sie ist sich sicher, als Siegerin hervorzugehen: "Ich bin die Eine aus Millionen. Ich habe mich bis hierher gekämpft und ich habe es verdient, ins Finale zu kommen!"

Doch: zugegeben! Auch die anderen Teilnehmerinnen wissen ganz genau, was sie für die Endentscheidung qualifiziert. Toni wolle mit Gottes Gnade durchstarten. Sie ist sich aber ebenfalls sicher, dass auch Heidi sich im Klaren darüber sei, dass sie "das Ding hier gewinne". Und auch Julianna hat ihrer Meinung nach absolute Topmodelqualitäten: "Ich kann nicht nur mit Gesang und Aussehen überzeugen, sondern auch mit Persönlichkeit und Ausstrahlung!"

Christina Peno, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / christinapeno
Christina Peno, GNTM-Kandidatin 2018
Christina Peno, GNTM-KandidatinInstagram / christina.topmodel.2018
Christina Peno, GNTM-Kandidatin
Christina, Toni und Julianna, GNTM-Finalistinnen 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Christina, Toni und Julianna, GNTM-Finalistinnen 2018
Findet ihr Christinas Selbstbewusstsein berechtigt?1195 Stimmen
165
Klar, sie hat superwichtige Jobs abgesahnt!
1030
Na ja, die anderen Mädels sind auch ziemlich gut. Sie sollte sich nicht zu sicher sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de