Ekaterina Leonova (31) legt nicht nur einen Spagat auf dem Let's Dance-Parkett hin: Auch den zwischen Privat- und Show-Leben bekommt die Profi-Tänzerin ganz offensichtlich perfekt gemeistert. Die Tanz-Partnerin von Comedian Ingolf Lück (60) hat neben ihrer Rolle als Coach ein BWL-Studium durchgezogen. Anfang April teilte die Studentin mit, dass sie ihre Masterarbeit abgegeben hat – jetzt verkündet Ekatarina: Sie hat mit Bravour bestanden!

Die Doppelbelastung ist nun endlich vorbei: Den Beweis für ihre Leistung liefert die 31-Jährige in ihrer Instagram-Story: "Die Noten sind raus! Das Masterstudium ist abgeschlossen", schreibt Ekat zu ihrem Freuden-Screenshot. Die gebürtige Russin liefert eben nicht nur auf der Tanzfläche so richtig ab.

Ihrem Sendungs-Schützling kommt dieser Triumph sicher zugute: Ekaterina kann sich nun voll und ganz auf den "Let's Dance"-Endspurt konzentrieren. Und aktuell sehen die Sieges-Chancen für Ingolf sehr gut aus: Seit Anfang März tanzt er sich Woche für Woche in die Herzen der Zuschauer. Meint ihr, die beiden werden nun noch härter fürs Finale trainieren? Stimmt ab!

Screenshot von Ekaterina Leonovas bestandenem MasterstudiumInstagram / ekatleonova
Screenshot von Ekaterina Leonovas bestandenem Masterstudium
Ekaterina Leonova und Ingolf LückInstagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück in der vierten "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück in der vierten "Let's Dance"-Show
Werden Ekatarina und Ingolf jetzt noch härter fürs Finale trainieren?1673 Stimmen
1388
Auf jeden Fall! Jetzt geben sie noch mal Vollgas.
285
Nee, ich denke nicht, dass sie ihr Pensum steigern. Sie sind doch auch so schon super.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de