Auch Jahre nach ihrer Geordie Shore-Zeit scheint Charlotte Crosby (28) immer noch auf Krawall gebürstet zu sein. Von 2011 bis 2016 gehörte sie zum Haupt-Cast der britischen Reality-Show, die vor allem für feuchtfröhliche Party-Eskapaden, dramatische Liebschaften und allerlei handgreifliche Fights bekannt ist. Mit diesem Lifestyle scheint Charlotte wohl noch nicht so ganz abgeschlossen zu haben – auf aktuellen Schnappschüssen ist zu sehen, wie sie ihren Freund schlägt.

Die TV-Darstellerin und ihr Liebster, der britische Love Island-Star Joshua Ritchie, machen derzeit Urlaub auf der karibischen Insel St. Lucia. Der Anlass: Vergangenen Mittwoch wollte das Paar gemeinsam mit ein paar Freunden Charlottes 28. B-day feiern. Irgendwas scheint dem Geburtstagskind aber ordentlich die Laune verdorben zu haben. Ein Paparazzi-Video zeigt, wie Charlotte wutentbrannt den Club verlässt. Vor der Tür scheint Joshua die Situation richten zu wollen – doch kaum kommt er zu Wort, kriegt er auch schon ordentlich eine gepfeffert.

Was zwischen den beiden vorgefallen sein könnte, kann im Moment nur spekuliert werden. Eingefleischte "Geordie Shore"-Fans wissen aber: Manchmal reicht schon eine Kleinigkeit aus, um so richtig auszuticken! Bleibt nur zu hoffen, dass Charlotte sich wieder eingekriegt hat und sie und Joshua den Streit in der Zwischenzeit auch verbal lösen konnten.

Charlotte Crosby und Joshua Ritchie auf den MaledivenInstagram / charlottegshore
Charlotte Crosby und Joshua Ritchie auf den Malediven
Geordie Shore: Scott Timlin, Chloe Ferry und Holly HaganWENN
Geordie Shore: Scott Timlin, Chloe Ferry und Holly Hagan
Charlotte CrosbyWENN.com
Charlotte Crosby
Was sagt ihr dazu, dass Charlotte während des Streits körperlich wurde?468 Stimmen
145
Hey, jedem brennen mal die Sicherungen durch. Sie sollte sich einfach entschuldigen.
323
Das geht ja mal gar nicht klar! Wäre ich Joshua, würde ich sie sofort sitzen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de