Aus der Traum von einer glücklichen Familie! Die beiden Love Island-Turteltäubchen Mike Heiter und Elena Miras gehen fortan getrennte Wege. Dabei erwarten die beiden Kuppelshow-Teilnehmer doch ein gemeinsames Kind und auch vom Heiraten war bereits die Rede. Mit einer Trotzreaktion bricht die wütende Schweizerin mit spanischen Wurzeln jetzt alle Brücken hinter sich ab: Sie löscht alle gemeinsamen Fotos von ihr und ihrem Baby-Daddy.

Sie macht ihrem Ärger Luft! Auf Instagram wetterte die Schönheit tüchtig gegen ihre Ex-Flamme. "Lieber Mike, diese Scheißlüge, dass du für dein Kind da bist! Wann warst du hier für dein Kind? Hast du jemals auch nur einen Gedanken daran verschwendet, irgendetwas zu tun für deine Familie" fluchte sie in ihrer Wutrede über ihren Verflossenen. Außer den verbitterten Worten gegen ihn, hat Elena wohl nichts mehr übrig für ihren einstigen Schatz. Der komplette Kanal scheint leer gefegt von sämtlichen glücklichen Schnappschüssen aus längst vergangenen Zeiten. Will sie damit etwa ein Zeichen setzen, dass alles endgültig aus und vorbei ist?

Lediglich die Facebook-Seite erinnert noch an die glücklichen Tage der ehemaligen Verliebten. Zu einem Knutschfoto der beiden, auf dem das Babybäuchlein perfekt in Szene gesetzt ist, schrieb die Baldmama noch am 19. Mai: "Wenn aus Liebe Leben wird, dann erhält das Glück einen Namen."

Elena Miras, RealitystarInstagram / elena_miras
Elena Miras, Realitystar
Elena Miras und Mike Heiter, "Love Island"-KandidatenInstagram / mikeheiter13
Elena Miras und Mike Heiter, "Love Island"-Kandidaten
Mike Heiter und Elena MirasFacebook / Elena Miras
Mike Heiter und Elena Miras
Findet ihr es übertrieben, dass Elena alle Fotos gelöscht hat?1834 Stimmen
510
Ja, total übertrieben! Das hätte nicht sein müssen.
1324
Nein, sie hat ja wohl auch allen Grund dazu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de