Es war die Schrecksekunde der zehnten Folge von Let's Dance. Mitten in ihrer ersten Performance des Abends kam es bei Sergiu Luca (35) und Barbara Meier (31) zu einem heiklen Zwischenfall. Der Profitänzer verspürte während einer Hebefigur einen Stich im Rücken, verlor das Gleichgewicht – und konnte das Model kurz vor dem Aufschlag auf den Boden noch fangen. Trotz des Fast-Sturzes beendeten die beiden den Auftritt mit Bravour: Aber wie haben sie das nur geschafft?

Im Promiflash-Interview nach der Show erklärten die zwei Tanzpartner, wie sie nach diesem brisanten Moment weitermachten und was ihnen durch den Kopf ging: "Ich muss sagen, ich habe mir in den letzten Wochen antrainiert, alles zu tun, was Sergiu sagt", offenbarte die einstige Germany's next Topmodel-Siegerin. Und der 35-Jährige ließ seine ganze Erfahrung spielen: Er habe auf den Rhythmus des Songs geachtet und ihr das Zeichen für den richtigen Einsatz zum Weitertanzen gegeben: "Ich habe sie hochgenommen und habe gemerkt, dass alles okay ist, und dann habe ich gesagt 'weiter'", verriet Sergiu.

So legten die beiden eine gewohnt starke Leistung aufs Parkett: Ungeachtet des kurzen Vorfalls erhielt das Paar von den drei Juroren ganze 24 Punkte. Damit wurde diese Performance sogar besser bewertet als ihr zweiter Tanz.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Erich Klann und Judith Williams bei ihrem Freestyle im "Let's Dance"-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Erich Klann und Judith Williams bei ihrem Freestyle im "Let's Dance"-Finale
Victoria Swarovski und Erich Klann im "Let's Dance"-Finale 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann im "Let's Dance"-Finale 2016
Die "Let's Dance"-Jury 2018
Florian Ebener/Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury 2018
Was sagt ihr zu Sergiu Lucas professionellem Umgang mit dem Vorfall?1022 Stimmen
843
Super! So kurz vor dem Halbfinale kann so etwas nämlich auch das Aus bedeuten.
179
Na ja, ich bin mir sicher, dass jeder andere Profitänzer auch so gut reagiert hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de