Aktuell dreht sich bei Barbara Meier (31) vermutlich fast alles ums Tanzen. Das Model steht im Halbfinale von Let's Dance und hat gute Chancen, den Titel einzuheimsen. Auf die Beauty wartet aber auch noch ein besonderes Tänzchen, denn nach der Verlobung mit ihrem Langzeitpartner Klemens Hallman steht ihre Trauung an – und für deren Planung könnte auch ihre Teilnahme an dem Wettbewerb hilfreich sein: Holt sich Barbara etwa Unterstützung aus der Show für den Eröffnungswalzer des Brautpaares?

Im Promiflash-Interview erklärte die Laufstegschönheit ihrem Tanzpartner Sergiu Luca (35): "Heimlich habe ich ein bisschen über den Hochzeitswalzer nachgedacht und dann dachte ich, da rufe ich dich dann an und du hilfst uns ein bisschen." Der Profitänzer, dessen Ehefrau Regina (29) bis zur neunten Folge mit Comedian Thomas Hermanns (55) übers Parkett wirbelte, witzelte daraufhin: "Und ich bringe meine Frau mit und dann machen wir zu viert einen Hammer-Hochzeitswalzer."

Dass professionelle Unterstützung förderlich für eine gelungene Performance sein kann, hat die ehemalige Germany's next Topmodel-Gewinnerin bereits erfahren: "Ich hab ja bei meinem langsamen Walzer 30 Punkte gekriegt, nur Mal so als Richtwert." Auf dieses Niveau könnten sie ihren Verlobten aber auch noch bekommen. "Das wird ein toller Hochzeitswalzer. So was hat die Welt noch nicht gesehen", scherzte die 31-Jährige weiter.

Sergiu Luca und Barbara Meier tanzen den Langsamen Walzer bei "Let's Dance"Michael Gottschalk/Getty Images)
Sergiu Luca und Barbara Meier tanzen den Langsamen Walzer bei "Let's Dance"
Regina und Sergiu Luca, "Let's Dance"-TanzprofisInstagram / regina_luca_official
Regina und Sergiu Luca, "Let's Dance"-Tanzprofis
Barbara Meier und Klemens HallmannInstagram / barbarameier
Barbara Meier und Klemens Hallmann
Was sagt ihr zu Barbara Meiers Plänen für ihren Hochzeitstanz?192 Stimmen
158
Supercool! Ich würde die vier total gerne zusammen tanzen sehen.
34
Das klingt zu ambitioniert. Ich glaube ja nicht, dass ihr Verlobter das mitmacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de