Rundes Jubiläum in Dänemark: Prinz Frederik (50) feiert heute seinen 50. Geburtstag! Diesen Anlass nutzt der Gatte von Prinzessin Mary (46) und Papa von vier Kindern sicher, um ordentlich die königlichen Korken knallen zu lassen. Mittlerweile ist der Thronfolger ein echter Vorzeige-Royal: Frederik ist durch und durch ein Familienmensch und auch beim dänischen Volk so richtig beliebt – doch das Geburtstagskind hat es in seiner Jugend ordentlich krachen lassen.

Heute wirkt der 1,80 Meter große Charmebolzen recht brav und vernünftig – vor vielen Jahren hingegen schlug sein Herz für schnelle Autos und hübsche Frauen. Auch die öffentlichen Auftritte des zukünftigen Königs wurden belächelt: Frederik habe etwas wirr und zusammenhangslos an der Thematik vorbeigeredet. Seine wilde Phase endete mit einem persönlichen Medien-Trainer, aber vor allem durch das Kennenlernen seiner großen Liebe Mary. "Es ist schwer, jemanden mit Worten zu beschreiben, der so wundervoll ist", schwärmte der Däne einst, wie Gala schreibt. 2000 haben sich die beiden bei den Olympischen Spielen in Sydney getroffen – und es hatte sofort gefunkt.

Neben dem Gatten- und Vater-Dasein betreibt er sehr viel Sport. Mit 32 nahm der Prinz bei einer Schlittenhund-Exkursion durch Grönland teil und machte in gut vier Monaten rund 2 800 Kilometer Strecke. Ob er so einen Trip erneut plant? Fit ist jedenfalls immer noch – auch mit seinen nun 50 Jahren.

Prinzessin Mary und Prinz Frederik bei ihrer Hochzeit 2004Getty Images / Ian Waldie
Prinzessin Mary und Prinz Frederik bei ihrer Hochzeit 2004
Prinz Frederik beim Royal Run in Kopenhagen, Mai 2018Getty Images / Ole Jensen
Prinz Frederik beim Royal Run in Kopenhagen, Mai 2018
Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark mit ihren Kindern, Februar 2015Getty Images / Harold Cunningham
Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark mit ihren Kindern, Februar 2015
Hättet ihr gedacht, dass Frederik so sportlich ist?289 Stimmen
261
Ja. Er hat einen super Body für sein Alter.
28
Nein. So einen Extremsport-Trip hätte ich ihm gar nicht zugetraut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de