Am Freitag hieß es zum vorletzten Mal: Let's Dance! Im großen Halbfinale gaben die Stars und ihre Profitänzer wieder alles, um sich in die Herzen der Zuschauer zu tanzen und die Jury von sich zu überzeugen. Während die Promis das Parkett zum Beben brachten, wirkte die Stimmung unter ihnen recht angespannt, wie Promiflash live im Studio beobachten konnte. Im Interview verriet Finalistin Barbara Meier (31), woran das gelegen hat!

Für die elfte Live-Show mussten die Tanz-Neulinge gleich drei Performances innerhalb einer Woche lernen. Das Model sieht hier den Grund für die angestrengten Mienen im Studio. "Ich glaube nicht, dass die Stimmung zwischen uns Kandidaten anders geworden ist, es ist nur einfach jeder viel konzentrierter", erklärte Barbara. Das sei nichts gegen die anderen. "Aber jeder muss natürlich an seine drei Tänze denken. Ich glaube, wir sind alle nur konzentriert", meinte die schöne Rothaarige.

Während Barbara noch auf den Titel "Dancing Star 2018" hoffen kann, ist der Traum für Julia Dietze (37) und Massimo Sinató (37) geplatzt – sie mussten das Parkett räumen. Die Schauspielerin zeigte sich kurz nach ihrem "Let's Dance"-Aus geschockt im Promiflash-Interview: "Natürlich weiß man, dass es auch diese Option gab, aber dadurch, dass alle Tänze so gut gelaufen sind und wir auf Platz eins waren, hat man dann natürlich doch auf das Finale gehofft." Am kommenden Freitag kämpfen Barbara, Ingolf Lück (60) und Judith Williams (45) um den Pokal.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Barbara Meier 2018 bei der zehnten Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Image
Barbara Meier 2018 bei der zehnten Let's Dance"-Show
Barbara Meier, ModelInstagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Julia Dietze und Massimo Sinató im Halbfinale von "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Julia Dietze und Massimo Sinató im Halbfinale von "Let's Dance"
Fandet ihr Julia und Massimos Exit gerecht?2879 Stimmen
1539
Nein, ich habe sie definitiv im Finale gesehen!
1340
Ja, mir haben andere Kandidaten besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de