Heute war der große Tag für Prinzessin Adrienne! Das jüngste Mitglied des schwedischen Königshauses kam Anfang März auf die Welt. Die Tochter von Prinzessin Madeleine (35) verzückte bereits auf ersten süßen Fotos. An diesem Freitag kamen die Royals und jede Menge Gäste nun auf Schloss Drottningholm zusammen, um die Taufe des Mädchens zu feiern. Adrienne allerdings verschlief ihren großen Tag in der Kapelle fast vollständig auf Mamas Arm.

Nur für die eigentliche Segnung selbst war das Baby dann voll dabei, ließ das Ganze aber bis auf ein paar wenige Tränchen tapfer über sich ergehen. Papa Chris O'Neill (43) sprach ein Gebet für sein drittes Kind und auch die Taufpaten sagten ein paar liebevolle Worte. Auch für die Geschwister Leonore (4) und Nicolas (2) schien es ein ziemlich aufregender Tag, denn während der Zeremonie zappelten die zwei ganz aufgeregt auf ihren Stühlen herum – bei der Weihung des Wassers durften sie sogar helfen. Ein Mitglied der Family blieb allerdings abwesen: Prinzessin Estelle (6).

Die Taufpatenfrage war in der Vergangenheit immer ein spannendes Thema bei den Schweden-Royals. Madeleine und Chris entschieden sich für Adrienne diesmal ungewöhnlicherweise fast nur für Personen aus ihrem Freundeskreis. Die einzige Verwandte ist Chris' Nichte Anouska d'Abo.

Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill und Prinzessin AdrienneErika Gerdemark/Kungahuset.se
Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill und Prinzessin Adrienne
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von SchwedenPromiflash
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von Schweden
Prinzessin Victoria, Königin Silvia, Prinzessin Madeleine und Prinzessin EstelleInstagram / princess_madeleine_of_sweden
Prinzessin Victoria, Königin Silvia, Prinzessin Madeleine und Prinzessin Estelle
Habt ihr die Taufe verfolgt?388 Stimmen
40
Ja, es war so schön
348
Nein, aber war bestimmt ein tolles Ereignis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de