Fans von Jared Letos (46) berühmter verrückter Rolle dürfen sich freuen: Seine Interpretation des Jokers aus den berühmten DC-Comics bekommt einen eigenen Film! Der mörderische Bösewicht, der gerne für fiese Späßchen aufgelegt ist, spielte zuletzt neben anderen Antihelden im Actionstreifen Suicide Squad mit – sein Charakter war so beliebt, dass der "Thirty Seconds To Mars"-Sänger bald wieder mit grünen Haaren und schauriger Schminke vor der Kamera stehen darf: Der Film mit dem Joker in der Hauptrolle ist jetzt offiziell in Arbeit!

Wie ein Insider dem Onlinemagazin Variety verriet, wurde Jareds Wunsch, die Rolle des Jokers weiterspielen zu dürfen, erfüllt. Der Sänger wird in diesem Film zusätzlich zum Hauptcharakter auch noch den Produzenten geben! Storydetails zu dem Streifen sind noch nicht bekannt, außer dass die Geschichte des Jokers im "Suicide Suad"-Universum weitererzählt wird – das heißt, es wird wieder bunt, verrückt und aufgedreht. In dem Film, der 2016 in den Kinos lief, ging es um eine Truppe von kriminellen Antihelden, die aus dem Gefängnis geholt wurden, um gemeinsam eine fiese Hexe zu vernichten.

Auch eine weitere Figur aus diesem Actionerfolg soll ihren eigenen Film bekommen: Harley Quinn, die stets als Geliebte an der Seite des grünhaarigen Bösewichts steht! Bei seinem letzten Auftritt wurde dieser ebenfalls ziemlich skurrile und brutale Charakter von Margot Robbie (27) gespielt. Sie soll die Comicfigur nun auch im eigenen Streifen verkörpern.

Jared Leto als der Joker in "Suicide Squad"Suicide Squad, Warner Bros.
Jared Leto als der Joker in "Suicide Squad"
Jared Leto bei der Vanity Fair Oscar Party 2018Dia Dipasupil/Getty Images
Jared Leto bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Margot RobbieS Fernandez / Splash News
Margot Robbie
Freut ihr euch schon auf Jareds "Joker"-Film?574 Stimmen
531
Ja, riesig! Er war schon so klasse in "Suicide Squad"!
43
Nein, der Charakter ist mir ein bisschen zu abgedreht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de