Heidi Klum (45) beweist einmal mehr, dass sie sich absolut wohl in ihrer Haut fühlt! Das Topmodel scheint sich nach dem großen Germany's next Topmodel-Finale vor wenigen Wochen eine wohlverdiente Auszeit in ihrer Heimat Los Angeles zu gönnen. Schon in der Vergangenheit zeigte sich dabei öfter: Im Urlaub braucht Heidi nicht viel Stoff. Bei einer aktuellen Sonnenbad-Stunde schien sie darauf dieses Mal sogar komplett verzichtet zu haben – auch aufs Höschen?

In ihrer Instagram-Story zeigte sich Heidi auf einer Sonnenliege nur mit Schirmmütze und Sonnenbrille bekleidet. "Samstagsstimmung", betitelte die Liebste von Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (28) den sexy Schnappschuss mit einem Stempel. Ihre in Sonnenlicht getauchten blanken Brüste verdeckt sie mit zwei Smileys, dort, wo aber eigentlich der Bund eines Badehöschens hätte zu sehen sein sollen, drapierte Heidi nur gekonnt ihren Arm. Hatte sie nun ein Unterteil an oder nicht?

Schaut man ganz genau hin, kann man ein kleines Eckchen Stoff neben ihrem Handgelenk erahnen. Schon Helene Fischer (33) bewies erst vor wenigen Tagen: Nur weil man eine Unterhose nicht sieht, heißt das nicht, dass sie nicht doch da ist.

Heidi Kulm beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2018Getty Images
Heidi Kulm beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2018
Tom Kaulitz und Heidi Klum in Cannes 2018Gigi Iorio / Splash News
Tom Kaulitz und Heidi Klum in Cannes 2018
Heidi Klum im Urlaub auf der indonesischen Insel SumbaInstagram / heidiklum
Heidi Klum im Urlaub auf der indonesischen Insel Sumba
Was sagt ihr zu Heidis Bild?1003 Stimmen
259
Superheiß! Mehr davon!
744
Ich finde es zu freizügig für Social Media


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de