Nach sechs Folgen TV-Dating hatte Bachelor in Paradise am Mittwochabend sein großes Finale gefeiert. Eine Folge voller Dreamdates endete mit zwei offiziellen Pärchen. Vollblutitaliener Domenico De Cicco und Energiebündel Evelyn Burdecki entschieden sich nach ihrem aufregenden Helikopterflug füreinander. Und auch für Ex-Polizist Philipp Stehler (30) und Studentin Pamela Gil Marta stand nach ihrem Date inklusive Elefanten und Kajakfahrt fest, dass sie die Show als Paar verlassen. Aber welches Couple hat die größten Zukunftschancen?

Das Umfrage-Ergebnis zeigt deutlich: Promiflash-Leser können sich eine Beziehung im echten Leben am ehesten bei den beiden Spaßvögeln vorstellen. Evelyn und Domenico gackerten sich nicht nur von Folge zu Folge, sie überzeugten mit ihrer Romanze seit Folge eins auch das Publikum. Ganze 4.129 User (63,1 Prozent) glauben an die Liebe der beiden. Auch Philipp und Pam starteten ihren Flirt direkt zu Beginn der Sendung. Allerdings zeigte sich der blauäugige Muskelmann zwischendurch auch an anderen Insel-Girls interessiert. Ob dem Couple deshalb nicht all zu große Chancen eingeräumt wurden? 2.413 Umfrageteilnehmer, und somit 36,9 Prozent, glauben trotzdem an das junge Glück.

Vielleicht liegt es auch an ein paar Beweis-Schnappschüssen, dass der Logistikmechaniker und der schöne Tollpatsch die größere Lovestory versprechen. Evelyn und Domenico wurden noch vor Sendeschluss turtelnd in Köln fotografiert. Bei Philipp und Pam blieben solche Aufnahmen bisher aus.

Domenico De Cicco und Evelyn BurdeckiInstagram / evelyn_burdecki
Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki
Philipp Stehler und Pamela Gil Mata im Juni 2018Instagram / Philipp_stehler
Philipp Stehler und Pamela Gil Mata im Juni 2018
Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki in KölnPromiflash
Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de