Half sie bei ihrem Foto zu sehr nach? Jessica Paszka (28) arbeitet gerade wieder hart an ihrem Traumkörper. Nicht mal im Urlaub in Mexiko gönnt sich das TV-Starlet eine Pause, wie es selbst auf seinen Social-Media-Accounts mit Gymbesuchen und gesunden Mahlzeiten zeigt. Bei einem aktuellen Beitrag vermuten Jessis Fans aber, dass sich ihr Idol nicht etwa mit Sport, sondern mithilfe von Photoshop einen knackigen Körper gezaubert haben könnte.

Von einem professionellen Shooting teilte die 28-Jährige eine Aufnahme auf ihrem Instagram-Profil. In einen hautengen, glitzernden Body gehüllt lächelt die Ex-Bachelor-Kandidatin mit roten Lippen und superschlankem Body in die Kamera – für einige User ein wunderschönes Foto, für andere definitiv zu viel Bildbearbeitung. "Das ganze Photoshop ist unnötig – man erkennt dich auf dem Bild kaum und du bist ohne viel schöner", "Man kann es auch übertreiben mit Photoshop" oder "Zu dünn bearbeitet! Wieso hat man so was nötig? Hat mit Realität null zu tun. Sehr schade", bemängelten einige Nutzer unter dem Beitrag.

Kritik dürfte an der ehemaligen Let's Dance-Kandidatin im Moment aber eher abprallen. Schließlich scheint sie gerade frisch verliebt durchs Leben zu laufen. Ob in ihrer Heimat oder in fernen Länden – Jessica wurde zuletzt immer wieder in männlicher Begleitung erwischt, vor Kurzem sogar Händchen haltend.

Jessica Paszka im GymInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka im Gym
Jessica PaszkaInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka
Jessica Paszka und ein Unbekannter in EssenPromiflash
Jessica Paszka und ein Unbekannter in Essen
Wie seht ihr das mit Jessicas Foto?1643 Stimmen
289
Mir gefällt es sehr gut – da ist kein Photoshop im Spiel!
744
Das sieht furchtbar aus, viel zu viel retuschiert!
262
Mir gefällt es nicht, aber nicht wegen Photoshop oder so.
348
Mir gefällt es auch mit Photoshop, soll sie doch machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de