Kein leichter Start ins neue Liebesglück! Seit einigen Tagen macht Sarah Lombardi (25) kein Geheimnis mehr aus dem Mann an ihrer Seite: Die Sängerin ist mit ihrem Freund Roberto glücklich. Vor etwa einem halben Jahr lernte die Musikerin den Berliner in der Hauptstadt kennen. Ihre Beziehung begann allerdings ein wenig holprig, wie Sarah nun gesteht: Anfangs konnte sie sich bei Roberto kaum fallen lassen.

In einem Interview mit dem Magazin Closer verriet die Musikerin, dass sie ihr Star-Status zunächst gehemmt habe und es ihr schwer gefallen sei, unbefangen mit dem fünf Jahre älteren Vertriebsmitarbeiter umzugehen. Sarah habe sichergehen wollen, dass Roberto in ihr mehr sehe als eine "Promi-Trophäe". "Ich weiß, dass ich es ihm anfangs nicht leicht gemacht habe und mich nicht so habe fallen lassen können. Aber ich bin jetzt sehr glücklich, dass es zwischen uns so gut funktioniert und ich jemanden an meiner Seite habe, dem ich vertraue und den ich schätze", erzählte die DSDS-Finalistin von 2011.

Von Sarahs anfänglicher Skepsis ist nun allerdings nichts mehr übrig – die Sängerin versucht inzwischen sogar, ihren Schatz zu einem Umzug in ihre Heimatstadt Köln zu bewegen. "Wir beide haben das Gefühl, als würden wir uns schon weitaus länger kennen als ein halbes Jahr", schwärmte die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi (26).

Roberto, Freund von Sarah LombardiFacebook / Roberto
Roberto, Freund von Sarah Lombardi
Sarah Lombardi beim Echo Award 2018Andreas Rentz / Getty Images
Sarah Lombardi beim Echo Award 2018
Sarah Lombardi mit ihrem Freund RobertoPromiflash
Sarah Lombardi mit ihrem Freund Roberto
Könnt ihr Sarahs Bedenken verstehen?1400 Stimmen
1278
Absolut, als Promi sollte man da immer vorsichtig sein.
122
Nicht so ganz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de