Chris Pratt (38) und Anna Faris (41) scheinen ihre Trennung gut verarbeitet zu haben! Die Eltern des kleinen Jack (5) gingen vor zehn Monaten nach zehn Jahren Liebe und neun Jahren Ehe getrennte Wege. Die "Scary Movie"-Darstellerin wurde nur wenige Wochen später mit Kameramann Michael Barrett (48) gesichtet, mit dem sie zurzeit eine Beziehung führt. Auch Chris scheint jetzt wieder vergeben zu sein. Während seine Ex mit dem Filmemacher und Jack Urlaub in Italien machte, zelebrierte der "Jurassic World"-Star am US-amerikanischen Vatertag ein romantisches Picknick mit Arnold Schwarzeneggers (70) Tochter Katherine (28).

Die Bloggerin und der Schauspieler sollen gute Laune gehabt und viel gelacht haben, wie TMZ wissen will. Währenddessen flanierten Anna und Michael durch das italienische Küstenörtchen Portofino. Laut Just Jared habe sich das Paar bei einem Bootsausflug geküsst und während eines Spaziergangs Händchen gehalten.

Anna und Chris lernten sich 2007 kennen, als sie an dem Film "Take Me Home Tonight" arbeiteten. Zwei Jahre später heirateten sie auf der indonesischen Insel Bali. Für Anna war es die zweite Ehe. Zwischen 2004 und 2008 war sie mit Schauspieler Ben Indra (39) verheiratet. Glaubt ihr, Anna und Chris sind noch gut befreundet? Stimmt ab!

Michael Barrett und Anna Faris auf einem Boot in VenedigSplash News
Michael Barrett und Anna Faris auf einem Boot in Venedig
Chris Pratt und Katherine SchwarzeneggerFrazer Harrison/Getty Images, Frederick M. Brown/Getty Images
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger
Anna Faris, Jack Pratt und Chris Pratt bei der "Walk of Fame"-Ehrung in Hollywood 2017Xavier Collin/IPA/Splash News
Anna Faris, Jack Pratt und Chris Pratt bei der "Walk of Fame"-Ehrung in Hollywood 2017
Glaubt ihr, Chris und Anna sind noch befreundet?271 Stimmen
218
Ja, ich denke schon, sie sind ja wieder beide vergeben
53
Nein, ich glaube, sie haben nicht mehr viel miteinander zu tun


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de