Boris Becker (50) macht Schlagzeilen. Schon immer und aktuell nicht unbedingt die von der angenehmen Sorte. Die Tennislegende steckt nicht nur in einem Insolvenzverfahren, sondern auch in einem Konflikt mit der Zentralafrikanischen Republik wegen eines angeblich gefälschten Diplomatenpasses. Kirsche auf der Stresstorte: Die Scheidung von Ehefrau Lilly Becker (41) läuft. Wer annimmt, das Verhältnis zwischen ihm und seiner zweiten großen Liebe sei deshalb zerrüttet, irrt offenbar. Der 50-Jährige verriet nun, dass die beiden am Ende immer noch ein Team sind.

Welche Einzelheiten kennt Lilly Becker über das derzeit so turbulente Leben ihres Noch-Ehemanns? Das fragte nun Bild in einem Gespräch mit Becker. "Wir haben gerade erst heute Morgen telefoniert. Natürlich bespreche ich das alles noch mit meiner Frau", erklärte er. Sie habe immer klare und ehrliche Fragen, und er versuche, ihr klar und ehrlich zu antworten. Der Plan: Das soll auch in Zukunft genauso bleiben. "Wir halten zusammen, denn wir haben ja einen Sohn, und für den müssen wir gemeinsam stark sein. So sind wir Beckers", sagte der vierfache Vater ganz deutlich.

"Wer mich provoziert, wer mich oder meine Familie angreift, mit dem kämpfe ich. Und das erwarten auch alle, die Becker heißen", stellte er weiter klar. Und das muss man der Familie Becker tatsächlich lassen. Er und Ex-Ehefrau Barbara Becker (51) ziehen seit Jahren in der Erziehung der gemeinsamen Söhne an einem Strang – der Zusammenhalt ist da. Und sogar unter den Becker-Frauen herrscht Verbundenheit. Erst kürzlich teilte Lilly einen vielsagend Schnappschuss auf Instagram: Sie hatte zusammen mit Barbara Ostern gefeiert.

Boris Becker, Tennis-StarGetty Images / Clive Brunskill
Boris Becker, Tennis-Star
Lilly und Boris Becker mit Sohnemann Amadeus in LondonWENN
Lilly und Boris Becker mit Sohnemann Amadeus in London
Ostertreffen der BeckersLilly Becker
Ostertreffen der Beckers
Was sagt ihr zum Zusammenhalt der Becker-Frauen?487 Stimmen
422
Total toll! Das wünscht man sich doch.
65
Verstehe ich nicht. Ich würde nichts mit der Ex meines Mann zu tun haben wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de