Süßes Bild, saure Konsequenzen! Tristan Thompson (27) dürfte nach seinem Fremdgehskandal wieder ein paar Sympathiepünktchen gewonnen haben: Erst kürzlich postete der Basketballer nämlich ein unwiderstehliches, superniedliches Foto mit True, dem gemeinsamen Töchterchen mit Khloe Kardashian (33), und seinem ersten Kind, Prince. Während True mehr oder minder in der Öffentlichkeit aufwächst, bekam man den Sohn aus Tristans Beziehung mit Jordan Craig kaum zu Gesicht. Und das wäre eigentlich auch so geblieben – wäre es nach Ex-Freundin Jordan gegangen!

Die Veröffentlichung des Fotos stinkt Prince' Mama gewaltig! Das behauptete zumindest ein Insider gegenüber Radar Online: "Jordy steht über den Dingen und würde Tristan niemals öffentlich kritisieren, aber sie ist wirklich angepisst wegen dieser Sache." Die Brünette fühle sich so, als habe Tristan seinen Sohn für mediale Aufmerksamkeit benutzt. Sie sei überzeugt davon, dass Khloe dafür verantwortlich ist. "Jordy ist glücklich, dass Tristan versprochen hat, mehr Zeit mit Prince zu verbringen, aber sie findet es nicht gut, dass Khloe ein Teil vom Leben ihres Sohnes ist", plauderte die Quelle weiter aus.

Beinahe wäre es dazu auch wirklich nicht gekommen: Nachdem bekannt wurde, dass Tristan der damals schwangeren Khloe mehrmals fremdgegangen ist, sah erst alles danach aus, als würde sich das Paar trennen. Aktuell versuchen der Sportler und die Kardashian-Schwester nun aber doch recht erfolgreich ihre Beziehung zu retten.

Tristan Thompson mit seinem Sohn Prince und seiner Tochter TrueInstagram / realtristan13
Tristan Thompson mit seinem Sohn Prince und seiner Tochter True
True und Prince Thompson, Kinder von Tristan ThompsonInstagram / realtristan13
True und Prince Thompson, Kinder von Tristan Thompson
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / realtristan13
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Könnt ihr verstehen, dass Jordan wegen des Bildes sauer ist?1621 Stimmen
1317
Ja, auf jeden Fall!
304
Nee, er ist schließlich der Vater und darf wohl noch ein Bild posten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de