Er war der Frauenschwarm bei Grey's Anatomy – doch nach elf Staffeln war 2015 Schluss für Dr. McDreamy. Sehr zum Leidwesen der weiblichen Zuschauer starb Derek Shepherd, gespielt von Patrick Dempsey (52), vor drei Jahren den Serientod. Bei einem tragischen Autounfall kam der attraktive Neurochirurg ums Leben – für seine Fans ein Schock. In einem Interview spricht Patrick jetzt offen über seinen Ausstieg aus der beliebten TV-Serie und verrät, warum McDreamy ausgerechnet bei einem Autocrash ums Leben kam.

Was viele nicht wissen: Patrick ist nicht nur Schauspieler, sondern auch leidenschaftlicher Rennfahrer. Immer wieder betonte er in Interviews, dass das rasante Hobby seine wahre Passion sei. Und genau dafür hängte der heute 52-Jährige seinen "Grey's Anatomy"-Kittel vor drei Jahren an den Nagel. "Zu dieser Zeit habe ich mich wirklich auf meine Karriere als Rennfahrer in der Sportwagen-WM fokussiert. Ich habe dann für mich die Entscheidung getroffen, dass mir das wichtiger ist. Wichtiger als die Show", erzählte Patrick jetzt in einem Interview mit der Bild-Zeitung. Die Entscheidung der Serienmacher, die Serienfigur Derek auf der Straße sterben zu lassen, sei daher sicher kein Zufall gewesen: "Ich denke, die Drehbuchautoren wollten damit einfach ihr Statement dazu abgeben, leider. Aber ich habe die richtige Entscheidung getroffen", so der Frauenschwarm.

Auch wenn Patrick betont, es sei sein Entschluss gewesen, die Serie zu verlassen, gibt es auch einige Gerüchte, die anderes besagen. So soll der Serien-Ehemann von Meredith-Darstellerin Ellen Pompeo (48) sich nicht nur mit der "Grey's Anatomy"-Produzentin Shonda Rhimes (48) angelegt, sondern sich außerdem am Set wie eine Diva benommen haben.

Der Cast von "Grey's Anatomy" bei der Feier zur 300. EpisodeVALERIE MACON / Getty
Der Cast von "Grey's Anatomy" bei der Feier zur 300. Episode
Patrick Dempsey nach einem AutorennenGetty Images
Patrick Dempsey nach einem Autorennen
Patrick Dempsey und Ellen Pompeo, SchauspielerInstagram / ellenpompeo
Patrick Dempsey und Ellen Pompeo, Schauspieler
Hättet ihr gedacht, dass Patrick das Rennfahren wichtiger ist als seine Serienrolle?2727 Stimmen
1229
Ja, er hat ja schließlich schon immer betont, dass Rennfahren seine wahre Leidenschaft ist!
1498
Nein! Das hätte ich nicht gedacht, das enttäuscht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de