Ob die Schauspielerin Heather Locklear (56) sich jetzt erholen kann? In den vergangenen Tagen fiel der Melrose Place-Star mit beunruhigenden Schlagzeilen auf: Nachdem Heather mit Suizid gedroht hatte, wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, ging bei ihrer Entlassung auf einen Polizeibeamten los. Am vergangenen Montag kam Heather wegen einer Drogenüberdosis in die Klinik – und ihre Familie äußerte den Wunsch, dass sie für längere Zeit unter medizinischer Beobachtung bleiben soll. Dem wird nun Folge geleistet: Die Blondine soll jetzt dauerhaft in eine Psychiatrie eingewiesen werden.

Wie TMZ berichtete, wird Heather von der psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses in Los Angeles in eine Langzeiteinrichtung umziehen. Dort sollen ihr die Ärzte und Psychiater dabei helfen, mit ihren seelischen Problemen sowie ihrem Drogenmissbrauch fertig zu werden. Bei einer ersten Untersuchung nach Heathers Überdosis sei festgestellt worden, dass die psychischen Sorgen der Seriendarstellerin schwerer wiegen würden als ihre Suchterkrankung – daher könne ihr in einer Psychiatrie besser und langfristiger geholfen werden.

Die 56-Jährige soll sich einsichtig gezeigt und keinen Widerstand gegen die Verlegung geleistet haben. Heather will die Therapie nun offenbar freiwillig beginnen. Familie und Freunde der Schauspielerin schöpfen neuen Mut und hoffen, dass die geplante Behandlung Wirkung zeigt. Im April hatte die Melrose Place-Darstellerin bereits einen zweimonatigen Entzug gemeistert – allerdings ohne dauerhaften Erfolg.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Heather Locklear, US-SchauspielerinGetty Images
Heather Locklear, US-Schauspielerin
Heather Locklear bei der Premiere von "The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1"Frazer Harrison/Getty Images
Heather Locklear bei der Premiere von "The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1"
Polizeifoto von Heather LocklearVCSO / Splash News
Polizeifoto von Heather Locklear


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de