War Malia wieder einmal in Partylaune und hat es übertrieben? Die älteste Tochter von Ex-Präsident Barack Obama (56) und seiner Frau Michelle (54) ist dafür bekannt, es ordentlich krachen zu lassen. Auch am vergangenen Wochenende soll die Jugendliche richtig Gas gegeben und ihre Semesterferien in vollen Zügen genossen haben. In einem angesagten Restaurant feierte sie am Samstag ihren 20. Geburtstag vor.

In Montauk im US-Bundesstaat New York begoss Malia mit Freunden ihren Ehrentag – und das schon fünf Tage vor dem eigentlichen Termin. Auf der Feier schaute die noch 19-Jährige wohl zu tief ins Glas und paffte Zigaretten, wie ein Insider gegenüber Daily Mail berichtete: "Irgendwann stand sie nur noch in einem Bikini da. Sie war in keinem guten Zustand." Besonders bedenklich wäre dabei: In den USA ist Alkohol erst ab 21 Jahren erlaubt.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Malia, die seit August 2017 an der Harvard University in Cambridge studiert, die Puppen tanzen lässt. Regelmäßig landen Fotos und Videos ihrer Party-Eskapaden im Netz.

Malia Obama in New York CityChristopher Peterson/Splash News
Malia Obama in New York City
Barack Obama bei einem EventBrendan Smialowski/ Getty Images
Barack Obama bei einem Event
Malia Obama in New YorkFrank Sullivan / Splash News
Malia Obama in New York
Glaubt ihr, dass es Malia auf der Party übertrieben hat?1438 Stimmen
1012
Ja, gut möglich.
426
Eher unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de