Schauspielerin Halle Berry (51) lässt locker! Die Hollywood-Schönheit machte neulich Urlaub auf Bora Bora, einem traumhaften Atoll im Südpazifik. Dort entspannte die zweifache Mutter nicht nur vom Trubel im Filmgeschäft, sondern ließ auch ihre Internet-Gefolgschaft an ihrem Trip ins Paradies teilhaben. Sonst ist Halle eigentlich eher verschlossen, wenn es um ihr Privatleben geht, aber während der Reise zeigte sie sich von ihrer entspannten Seite, präsentierte sogar einige Schnappschüsse ihrer Kinder Maceo (4) und Nahla (10) von hinten. Irgendwann ließ sie alle Vorsicht fahren – das Ergebnis ist ein Foto ihres Sohnes, auf dem er so deutlich wie nie zuvor zu erkennen ist.

Und was für ein hübsches Kerlchen der Spross von Olivier Martinez (52) ist! Die Familienähnlichkeit ist nicht zu leugnen, denn der Vierjährige sieht aus wie eine kleine Version seines Vaters. Nur die Haare scheint er von Mama geerbt zu haben. Die Fans sind ganz verzückt nach dem niedlichen Instagram-Bild, das Halle gepostet hatte. Ob sie wohl bald ein aktuelles Foto von Nahla zu Gesicht bekommen?

Das zehnjährige Mädchen ist die Tochter von Model Gabriel Aubry (41), mit dem Halle fünf Jahre lang eine Beziehung führte. Die beiden trennten sich 2010, drei Jahre später heiratete die Beauty Schauspieler Olivier, doch auch diese Liebe hielt nicht. 2016 folgte die Scheidung. Hättet ihr gedacht, dass Halle ihre Kinder jemals so offen in Szene setzt? Stimmt ab!

Maceo, Sohn von Halle BerryInstagram / halleberry
Maceo, Sohn von Halle Berry
Olivier Martinez und Halle Berry im Jahr 2012Kevin Winter/Getty Images
Olivier Martinez und Halle Berry im Jahr 2012
Nahla Aubry, Halle Berry und Maceo Martinez im Urlaub auf Bora-Bora, 2018Instagram / halleberry
Nahla Aubry, Halle Berry und Maceo Martinez im Urlaub auf Bora-Bora, 2018
Hättet ihr gedacht, dass Halle jemals so offen ist?273 Stimmen
238
Nein, das überrascht mich
35
Ja, darauf warte ich schon seit langem


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de